Jump to content

grouse450

WO Gold
  • Posts

    105
  • Joined

  • Last visited

About grouse450

  • Birthday 04/10/1950

Contact Methods

  • AIM
    grouse450@aol.com
  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Recent Profile Visitors

601 profile views

grouse450's Achievements

Mitglied +100

Mitglied +100 (4/12)

6

Reputation

  1. Danke Euch allen sehr! Es handelt sich um eine Sauer 90, nicht zerlegbar. Also ist der Koffer länger. Bin bei DHL Kunde. Also mal sehen wie das geht. Flug wäre natürlich schneller. Sind ja ca. 800 km. WH Euch allen Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk
  2. Liebe Alle, Ich möchte vom Süden nach Westfalen kommen. Diesmal ohne Auto. Wie bringe ich meine Büchse rauf? Versenden mit DHL und anderen soll schwierig sein, da einige den Versand ablehnen. Bei einem Flug nach Osnabrück hat man den Gewehrkoffer nach der Landung mitten in die Halle gestellt!!! Kein Förderband und keine persönliche Übergabe!! Die Bahn verbietet Reise mit Gewehrkoffer! Hatte längere Korrespondenz. Kannmir jemand was raten? WH
  3. Bei den Original 98 er gab es ein Tool das auf einer Seite einen Knubbel zum Eindrücken des Klappdeckelknopfes hat. Ging immer schon extra schwer um Patronenverlust zu vermeiden. Kostet im Handel 2 Euro
  4. In München benötigt das KVR 4 Wochen wegen der neuen Überprüfung durch den Verfassungsschutz für Erneuerung des JS und des Scheins nach Paragraph 27.
  5. Nein, es gab keine Nachschau. Aber im Formular waren andere Wohnungen anzugeben und es wurde, laut Amt, dem anderen LRA Mitteilung gemacht. Mündlich hat man mir dann mitgeteilt, dass die Situation fraglich wäre. Es wurde sogar schriftlich nachgefragt, welche Waffen in welchem Schrank stehen. Ich habe gesagt, das kommt auf die jeweilige jagdliche Situation an, was ich an welchem Ort benötige. Ginge ich auf Gams, so wäre dort vielleicht eine 6,5 x 57, ginge ich auf Hirsch, so wäre dort eine 8 x 57 oder .30-06 oder anderes etc .etc. Dann solle ich halt melden, was wo überwiegend steht........ Da ich über 40 Jahre Jäger, Wiederlader und Sportschütze bin, ist den Behörden seit Jahren alles bekannt....
  6. Die Situation ist die: Eine Eigentumswohnung in der Stadt, die als Hauptwohnung deklariert ist, eine Eigentumswohnung auf dem Land, die als Nebenwohnung deklariert ist. Da ich nicht mehr im Dienst bin, bin ich nicht mehr so an die Stadt gebunden wie früher, sondern kann nach Lust und Laune auch während der Woche, oder auch länger, draussen bleiben. Ich bin kein Pendler, der regelmässig raus und rein fährt, wie in den Vollzugsanweisungen oben angeführt, sondern quasi "Rentner". Das macht die Sache nicht einfacher, ich weiß.......
  7. Es ist ein Häuschen, quasi eine Doppelhaushälfte. Im unteren Teil des Vorderen Hälfte ein Eigentümer (der, der jetzt seien Teil eventuell als Ferienwohnung vermietet und 200 Meter wegzieht in ein anderes Gebäude) der erste Stock gehört mir. Ich bin nicht immer da. Sie werden zum Putzen und Nachschauen immer wieder im EG sein. Im zweiten Teil der Doppelhaushälte eine ganz andere Familie, also Wand an Wand.
  8. Da bin ich mir nicht so sicher. Gemeldet bin ich ja dort seit Kauf als Nebenwohnung. Das Amt meint: Sobald da keiner dauernd dort wohnt, hat das Objekt den Status wie eine unbewohnte Jagdhütte mit allen Konsequenzen............
  9. In meinem Fall sind wir nur 2 Eigentümer in einem Haus auf dem Land. Mir gehört der obere Stock. Der Miteigentümer plant angeblich seine Wohnung als Ferienwohnung zu vermieten. Ich bin genauso häufig auf dem Land wie in der Stadt. Habe dort Mun-Kiste und B Schrank. Das bedeutet also: Entfernung der Jagd-Waffen, nur Lagern wenn ich anwesend bin. Hin- und Herschleppen der Waffen, wenn ich zur Jagd gehe. Muni in Mun-Kiste dort lassen? In den B-Schrank Luftgewehre und Schwarzpulver Vorderlader Waffen lassen? Gilt das auch für Vorderlader Revolver? Man weiß ja nie, ob nicht ein SB überpenibel wird.......
  10. Waffen dürfen in einer Ferienwohnung nur in einem Klasse 0 Safe gelagert werden und zwar nur 3 Langwaffen, keine Kurzwaffen, laut LRA. Wie steht es aber mit Munition? Darf die in einer Zweitwohnung, bzw. Ferienwohnung überhaupt gelagert werden? Reicht die mmir genehmigte Stahlkiste mit Schlössern?
  11. Ich glaube waffen Beer aus Kempten führte mal was im sortiment. Der FFW-Safe (für nur 1FFW) wurde mit transponder im Ring oder Uhrarmband geöffnet und die Faustfeuerwaffe wurde dann in die Hand geschoben.... Ob das jetzt noch zulässig ist?
  12. Vielleicht ist Polizei und Gericht eingeschritten, weil Pfefferspray nur gegen Tiere eingesetzt werden darf, nicht aber gegen Menschen! Hier darf nur CN oder 'CS eingesetzt werden. Das gab den Beamten die Möglichkeit gegen den Angegriffenen vorzugehen..... Oh Schreck!
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.