Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

kommandant

Mitglieder
  • Content Count

    217
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

273 Excellent

About kommandant

  • Rank
    Mitglied +100

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Beim Reservistenverband haben wir die Möglichkeit, im Schießkino realitätsnah mit "Laserwaffen" zu trainieren. Die simulieren sogar den Rückstoß mittels Pressluft!
  2. Und für den Jet Protector braucht man keinen KWS!
  3. Und was macht der Schütze dann mit dem 9-Schuss Magazin, welches beim Kauf der Waffe beiliegt? Das würde ja durch die Montage eines Followers für .223 zu einem verbotenen Gehäuse mutieren?
  4. Beim AR-15 lassen sich die Magazine in .223 durch Tauschen des Followers umrüsten auf .450 Bushmaster. Danach passen nur noch 9 Patronen rein und .223 werden nicht mehr zugeführt.
  5. Soweit ich weiss, sind Waffen mit Gurtzuführung generell vom sportl. Schiessen ausgenommen!
  6. Also einfach mal dort nachfragen! Ist mir aber schon aufgefallen, das hier viele Dinge diskutiert werden die sich mit einer Behördenanfrage einfacher klären ließen. Zumal es wirklich so ist, das Dieses Waffen(un)recht ja nicht nur von Bundesland zu Bundesland anders interpretiert wird sondern auch von Regierungsbezirk zu Regierungsbezirk!
  7. Das Ganze mutet an, als sei es geschaffen worden die Waffenbesitzer gezielt zu verunsichern! Viele (so wie ich) werden sich also vorsichtshalber von großen Mags trennen, um irgendwelchem Ärger bereits im Vorfeld aus dem Weg zu gehen. Und jetzt noch die Problematik mit den Glock - Mags... Brownells Deutschland wollte keine Glock-Mags an meinen BüMa liefern, bevor er nicht eine Ausnahmegenehmigung (Kosten 179,--) vorlegen konnte. Er könnte ja ein Gewehr zur Reparatur reinbekommen, wo so ein Ding reinpasst. Wie es bei Privatbestellungen bei Brownells ausschaut weiss ich nicht, bei egun bekommt man sie schon. P.S. nachdem jetzt endlich meine 10er Mags für meine SLBs angekommen sind, habe ich die auch gleich getestet. Ist wirklich eine dämliche Fummelei beim Magazinwechsel! Kann lustig werden bei 100m Fertigkeit!
  8. Also bei uns wird der Voreintrag verlängert. Das habe ich allerdings noch nie gebraucht, da ja die Bedürfnisbescheinigung ein Jahr gültig ist. Ich beantrage also ein Bedürfnis und bestelle die Waffe. Wenn die Waffe beim Händler liegt wird der Eintrag beantragt. Sollte die Waffe nach 11 Monaten noch nicht eingetroffen sein, wird auch ein Voreintrag beantragt. So kann man ganz kommod schon mal 2 Jahre rausschinden, in denen man Zeit hat sich was passendes zu suchen oder auf endlos dauernde Lieferungen zu warten.
  9. Und schon wieder so ein Fred, bei dem ich nach dem Lesen der ersten Seite gleich zum Schluss gesprungen bin...
  10. Ich habe ein solcherart auf 2 Schuss blockierten Magazin Mal versucht wieder rückzubauen. Das ist kein leichtes Spiel, vor allem weil man ewig mit der Feile im Magazinkörper rumwuseln muss, bis der Follower wieder glatt durchläuft. Habe mir die Arbeit auch nur gemacht, weil die Preise für diese Magazine durch die Decke gegangen sind. Übrigens kann man solche blockierten Mags ganz gut mit Bremsenreiniger spülen, wenn man den Boden abnimmt.
  11. Zumindest bei Stahlmagazinen: Stahlstift durch, Schweißpunkt drauf, fertig!
  12. So ein Quark! Schon geringfügig verbogene Magazinlippen führen zu Funktionsstörungen. Wenn eine komplett fehlt...
  13. Wird verboten! Ist ein Anscheinsmagazin!
  14. https://www.egun.de/market/item.php?id=14021561 Dann wird dieser Händler wohl Ärger bekommen, es sei denn er hat vorher Erkundigungen eingezogen!
  15. Stimmt! Dieser Fred machte nur auf den ersten 2-3 Seiten einen Sinn! Danach nix substanzielles mehr. Nur noch hätte, möchte, könnte, wollte... Und das übliche Bla-Bla der "Fachleute". Das größte Problem wurde noch nicht angerissen! Woher bekomme ich gesetzteskonforme 10er für mein Bumm? Mini 14 war überall ausverkauft. Habe jetzt zwei 10er ergattert nach einem Jahr! Zwar nicht orig. Ruger aber immerhin in vernickelt. Ein Kumpel sucht nach 10ern für seine Tommi-Gun. Da hat es nie kleine gegeben. Ein Tip noch für die Freunde der Dekos: einfach vom Magazin eine Lippe abschneiden. Dann passt es in die Deko-Plempe und rastest sogar ein, aber der Magazinkörper hat seine Eigenschaft verloren, Patronen aufzunehmen! Ergo ist er kein Magazinkörper mehr!
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.