Jump to content

bud-wei-ser

Mitglieder
  • Posts

    61
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by bud-wei-ser

  1. ... wenn hier die Amtsmühlen (bewusst oder unbewusst) doch sehr langsam mahlen, kann man ja auch man ein oder zwei Türchen weiter oben klopfen .... (passend zur kommenden Weihnachtszeit ...) ...
  2. .... dann wäre das Gesetz schon längst veröffentlicht !!!
  3. ... kommt man da wohl auf die Tel.Nr. und auch einer Faxnummer einer Oberregierungsrätin .... ? Es bleibt auch abzuwarten, ob auf HA ein so großer Ansturm erfolgen wird. Vielleicht ist der öffentliche Hype lauter als der tatsächliche Bedarf. Viele GH haben jedenfalls nach der IWA keine HA geordert. So KW 45 ist angebrochen, mal sehen was sich außer der AMI-Wahl noch so unwichtiges ereignet. Kann ja sein, dass deswegen wieder nicht veröffentlicht werden kann, weil irgend ein Beamter unpässlich ist .... Schaun mer mal .... Habe mir mal erlaubt, den Werdegang einiger Richter vom BVerwG zu "erforschen". Einer (6.Senat) ist mir da besonders ins Auge gefallen, da er seine richterliche Laufbahn in hauptsächlich in einer mir sehr gut bekannten Mfr. B.-H.stadt begonnen hat .....
  4. Danke für den aufschlussreichen Hinweiß ! Bin steht´s bemüht meine Defizite zu minimieren...
  5. ... ich glaube du bist deiner Zeit .... etwas voraus .... wenn mich mein Kalender nicht anlügt haben wir KW 43 !
  6. Schauen wir mal am 27. sehr gespannt auf diese Ausgabe, ob diesmal was für "uns" drin steht ....
  7. ... dass du zur Beschleunigung beigetragen hast, mein großer Dank ! ( Schade, dass dies überhaupt notwendig wurde ... ) Nur deine Formulierung .... Am Anfang war es wohl tatsächlich eine Verzögerung. ..... macht mich schon erheblich Nachdenklich. Wenn man dem Büro Schmid keine absichtlichen Vorsatz vorwerfen will, was schon schwer genug ist, wirft sich bei mir die Frage unweigerlich auf, wie oft solche "Verzögerungen" bekannt werden ....? Gruß
  8. .... zum Glück gibt´s das Duell nicht mehr ... aber für einen Aussenstehenden - einfachen Waffennutzer und Jäger (Benützer eines HA mit Wechselmagazin´s), finde ich es sehr spannend wie man sich um die Auslegung geschirebenen Wortes so trefflich streiten kann. Genau dieser Umstand treibt, Otto-Normal auf die Barrikaden .... oder vor die Gerichte .... Gruß .... und interessiert verfolgend, wer eigentlich nun "Recht" hat ( wenn sich dies überhaupt so einfach lösen lässt )
  9. ... mal so eine Grundsätzliche Frage zum BGBl.. Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Teil 1 und Teil 2 ...? Wann kommt das nächste ....?
  10. ... wieder nicht ... auch in Ausgabe 48 keine Veröffentlichung !! Wenn man nachschaut, was aber alles veröffentlicht wurde, und diese Gesetze beschlossen wurde ....
  11. Weiß man schon ob das BJG drin steht ... ?? ich weiss, morgen wissen wir sicher mehr .... (oder auch nicht ...)
  12. Nichts !! Geschwafel. Bei uns (fränkisches Bayern! ) werden sowohl in der Stadt sowie im Landratsamt SB´s wieder eingetragen !!
  13. ... ich weiss nicht ob ich es überlesen haben ... wurde das neue BJG jetzt schon im BGBl. veröffentlicht ? Gruß
  14. Die Überprüfung erfolgte bei einem "Jungjäger". Das Schreiben ging an seine Verwaltungsbehörde. Ich weiss nicht wie es in Baden Würthenberg heisst ... Untere Jagdbehörde... ???
  15. ... zu dem Thema Ländle .... Bei meinem Waffenhändler war ein Kunde aus der Gegend Schwäbisch Hall .... Bei Ihm war gestern ein Kontrolleur für seine Waffen ( Kosten der Überprüfung 60 € ). Der bestätigte ihm, dass seit letzter !! Woche vom Innenministerium ein Schreiben an die Behörden ging, dass KW von dem Urteil nicht betroffen sind. HA werden jetzt schon wieder (23.9- hier ging der Nachrichtenfluss anscheinend doch etwas schneller ..) eingetragen. Gruß
  16. ... kann man wohl nur so deuten ... uns (BverwG) ist egal wer unter uns Politiker ist ...
  17. ... ich glaube das ist das einzig Eindeutige an dieser jetzt herrschenden Situation !
  18. irgendwie scheint im das Augenzwinkern etwas abhanden gekommen zu sein.... jedenfalls wenn man seine Reaktion auf die Anfrage deutet. Er versucht das Ganze als Verschwörung und Verleumdung auf die Waffenlobby umzudrehen .... Für mich stellt sich die Frage ... Muss man sich mit BJ 38 solch ein Amt noch innehaben ????
  19. ... ich meine, da hat sich der Herr Prof. Dr. keinen Gefallen getan .... ( wenn das nicht entsprechend von den Betroffenen aufgearbeitet wird ) Der Begriff Datenschutz bekommt hier eine ganz andere Begrifflichkeit ....
  20. wundern einen diese Reaktionen wirklich ...??? So Oberflächlich wie hier die "Allgemeinheit" ""informiert"" wird, wundert es kaum, dass sich auch Behörden davon anstecken lassen....
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.