Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Teilchenbeschleuniger

WO Silber
  • Content Count

    27
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

3 Neutral

About Teilchenbeschleuniger

  • Rank
    Mitglied +25

Recent Profile Visitors

477 profile views
  1. Es gab auch noch einen (nicht EWB-pflichtigen !) "Durchladehebel" - der ist jetzt zum "Verschlussträger" mutiert und damit EWB-pflichtig geworden. Obwohl er den Verschluss nicht "trägt" - wie es z.B. beim gleichnamigen AR - Teil der Fall ist. Schwachsinn² !!
  2. Tja WOfriend...... "...eigentlich wollte ich nur eine Antwort auf meine Frage" Ja was denn nun ------ Schäuble hat doch geantwortet........ Hier in D haben wir aber das Problem daß es wohl niemals eine eindeutige Sachlage gibt ----- alles muß aufgedröselt, zerredet und auf mögliche Verbote, Verstöße und Unregelmäßigkeiten abgeklopft werden. Hier wird nicht nach dem Prinzip "alles ist erlaubt - ausser es ist verboten" ------ sondern nach "alles ist erst mal verboten - ausser es ist erlaubt" verfahren. Deshalb gibt es so viele Gesetze daß kein Schw..n mehr durchblickt und alles "so oder so" ausgelegt werden kann. Aus diesem Grund wirst Du wohl keine eindeutige und gültige Auskunft erhalten (können)....... Kopfschüttelnde Grüße
  3. Was zum lesen (nach unten bis zum 25.03. scrollen) : http://www.abgeordnetenwatch.de/dr_wolfgan...f104233.html#q1 Die nächste Frage + Antwort ist auch interessant..... Habe ich als Ausdruck immer dabei wenn das Puma (ca. 14cm) an meiner Seite baumelt....... Aber ob's hilft dem "Ordnungshüter" klar zu machen was dieser Satz für ihn bedeuten soll / kann ? : "Die Polizeivollzugsbeamten können beurteilen, ob das Führen eines in § 42a WaffG genannten Messers tatsächlich zu Rettungs- oder zu Einschüchterungszwecken mitgeführt wird." Ich kann nur hoffen daß dann - im Fall des Falles - dieses Zitat auch wirklich zutrifft : "Für Ihre Streifgänge im Wald wünsche ich Ihnen daher weiterhin ein unbeschwertes Vergnügen! Mit freundlichen Grüßen Ihr Dr. Wolfgang Schäuble"
  4. Da gibt es vom Landtag BW ja noch die Drucksache 14 / 5672 vom 13.01.2010....... http://www.landtag-bw.de/wp14/drucksachen/5000/14_5672_d.pdf
  5. Hallo, die Bundestag - Drucksache 16/7717 ist da auch interessant ---- z.B. auf Seite 40 Zitat: .......... Zu dem vom Land Berlin geplanten Führensverbot fällt auf, dass es nicht gezielt auf gewaltbereite Jugendliche ausge- richtet ist, sondern alle Bürgerinnen und Bürger altersunab- hängig treffen soll. Zweifelhaft ist auch, ob die Ausnahme- tatbestände den Bedürfnissen der Praxis genügen. Wenn Metzger, Köche, Konditoren, Jagdgehilfen, Rebenschneider, Taucher, Angler oder Wanderer – von denen in der Regel kein Sicherheitsrisiko ausgeht – den Umgang mit ihren nütz- lichen Gebrauchsmessern unter Umständen erst waffen- rechtlich genehmigen lassen müssten, stünde der damit ver- bundene Verwaltungsaufwand in keinem Verhältnis zum angestrebten Sicherheitsgewinn. ........... Zitat Ende Sind noch andere "aussagekräftige" Stellen enthalten ------ einfach Dokument aufrufen -----dipbt.bundestag.de/dip21/btd/16/077/1607717.pdf-----, als Suchbegriff "Messer" eingeben und lesen..... Grüße TB
  6. Hallo Crischan, hier findest Du das Formular der Waffenbehörde für den Landkreis KA : http://www.landkreis-karlsruhe.de/media/cu....PDF?1259827802 Ausfüllen, Anlagen ( Rechnungen / Fotos .... ) dazu und abschicken. Könnte nur sein daß Stadt - und Landkreis sich unterscheiden ---- aber da kannst Du ja beim Amt nachfragen. Für mich ( Landkreis KA ) war es das richtige Formular. Nicht zu lange warten .... Grüße Teilchenbeschleuniger
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.