Jump to content
IGNORED

Scheibenbeobachtung 100m mit Kamera


Falkieboy
 Share

Recommended Posts

  • 1 year later...

Amazon:

musste mal prüfen wie lang de dit Kabel machen kannst.

 

oder SIUS SA9005

Die 300m-Trefferanzeige
der neuen Generation
Monitor M95
10-Zoll-Farbbildschirm mit übersichtlicher Darstellung
Einfache Steuerung mittels Fernbedienung
Wetterfest
Zugelassen für alle SSV-Wettkämpfe,
OP und Feldschiessen


Bedienpult BD95
Farbiger Touchscreen-Monitor mit übersichtlicher Darstellung
Einfache Bedienung am Touchscreen oder mittels Barcodescanner
Direktes hochladen von selbst generierten, eigenen Programmen (Stichen) auf den Schützenmonitor M95
Darstellung von Scheibenbild analog Schützenmonitor M95
Automatischer Scheibenwechsler für
A- und B-Scheibe
Thermo-Drucker D112 für Papierrollen und Standblätter
Link to comment
Share on other sites

Am 7.10.2018 um 12:08 schrieb Falkieboy:

Hallo Leute gibt es schon eine "Endlösung" in der Camera Geschichte Softwaremäßig????

Da musst Du Dich entscheiden zwischen schlüsselfertigen Systemen und Selbermachen. Bei den schlüsselfertigen Systemen bekommst Du etwas, das (hoffentlich) garantiert funktioniert, zahlst aber natürlich für die Leistung der Integration und verlierst Flexibilität. Beim Selbermachen dagegen ist ja gerade der Reiz, daß man einerseits wenn man will billigste Teile nehmen und zu exzellenter Funktion bringen kann, und daß man andererseits beliebige Funktionen, limitiert nur von der eigenen Vorstellungskraft, implementieren kann. Diese Freiheit steht im direkten Widerspruch zur Hoffnung auf eine endgültige Lösung.

Link to comment
Share on other sites

Drohne mit Kamera? oder

gleich den Spiegel unten an der Drohne befestigen ?

Die Drohen sind doch schon ganz gut geworden, 3/7 Serien kann man bestimmt Programmieren, frage mich gerade ob olympisches  Schnellfeuer die auch machen würde, selbstverständlich eine Drohne- eine Scheibe. (Okey Okey- warrrrrrrrrrr ein Scherzzzzzzzz)

 

 

Link to comment
Share on other sites

Am 10.10.2018 um 13:59 schrieb Paint:

Die Drohen sind doch schon ganz gut geworden, 3/7 Serien kann man bestimmt Programmieren, frage mich gerade ob olympisches  Schnellfeuer die auch machen würde, selbstverständlich eine Drohne- eine Scheibe. (Okey Okey- warrrrrrrrrrr ein Scherzzzzzzzz)

Die können noch so gut sein, wenn sich der Wind etwas ändert brauchen sie etwas bis sie gegengesteuert haben. Disziplinen mit laufender Scheibe hätten eher eine Zukunft.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.