Jump to content
IGNORED

Illegale Waffe in Münchner "Flüchtlings"-Unterkunft


RKDB

Recommended Posts

http://www.merkur.de/lokales/muenchen/stadt-muenchen/fluechtlinge-28-jaehrige-erschiesst-sich-in-asylunterkunft-muenchen-5911921.html

Fast schon ein Paradebeispiel, für das was in diesem Lande hier falsch läuft. Ich werfe nur die Worte "psychische Probleme" (tritt bekanntlich stark gehäuft bei inzestuösen Verbindungen, beispielsweise Verwandtschaftsheiraten, auf), "Tschetschenien" und "Waffendelikte" sowie "seit 2014 in München" in den Raum.

Wer mehr wissen möchte, dem empfehle ich die Literatur Udo Ulfkotte's ("Europa vor dem Crash").

Bin mal gespannt, wo die die Glock her haben. Müsste anhand der Seriennummer ja nachvollziehbar sein.

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.