Jump to content
IGNORED

WBK-grün.


Mkflinte

Recommended Posts

Hallo zusammen. Ich habe da mal ne Frage zu der WBK-grün. Ich bin in einem Verein wo nur Flinte geschossen wird und unser Stand ist auch nur für Flinte zugelassen ( Wurfscheibenstand ). Ich Besitze schon die WBK-gelb und würde jetzt gern noch die WBK-grün beantragen da ich gern noch KW schießen möchte. Um die WBK-grün mit passenden Voreintrag zu bekommen brauche ich ja eine Bedürfnissbescheinigung. Nun meine Frage,kann mir mein Verein ein Bedürfniss bestätigen obwohl unser Stand nur für Flinte zugelassen ist oder muss ich ein Zweitverein haben wo KW geschossen wird???

Danke im Vorraus für hilfreiche Antworten.

Link to comment
Share on other sites

Das Bedürfnis bestätigt der VERBAND, nicht der Verein.

Im Normalfall wirst Du eine bestimmte Anzahl von Schießterminen mit KW nachweisen müssen.

Üben kannst Du natürlich auf jedem für KW zugelassenen Stand (Leihwaffe).

In welchem Verband bist Du denn?

Link to comment
Share on other sites

Es wäre natürlich clever, wenn dein Verein einen Vertrag mit einem anderen Schießstandbetreiber schließen würde mit dem inhalt, daß die Vereinsmitglieder als Gastschützen zu den Öffnungszeiten und zu den entsprechenden Standgebühren selbigen regelmäßig nutzen dürfen, solange sie kein Standverbot wegen Mißachtung der Standordnung kassiert haben - und dieser für folgende Waffen/Waffenarten/Kaliber/Treibladungsmittel ... zugelassen ist und Stände in 25m/50m/100m/... aufweist. Verpflichtet niemanden zu nichts - ist aber ein Papier, das die "geregelte Nutzung" (nämlich: "der Verein verfügt über...") ausreichend dokumentiert.

Denn das wird i.d.R. bei der Ausstellung des Bedürfnisses durch den Verband überprüft.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.