Jump to content
IGNORED

Neugründung - Mitglieder gesucht


no way
 Share

Recommended Posts

Hallo liebe Schützen(innen) und Jäger(innen),Sammler und Sammlerinnen

wir sind im Begriff einen neuen Budesverband zu gründen. Sozusagen als Gegenpol oder besser gesagt als Ergänzung zum VDW.

Ziel des Verbandes soll sein, das geballte Fachwissen seiner Mitglieder sowie seiner Sachverständigen zum Wohle aller die mit dem Thema Schusswaffen und Munition direkt oder indirekt zu tun haben, einzusetzen.

So soll zukünftig die Zahl der im Verband tätigen Sachverständigen wachsen um breitgefächerte Fachgebiete rund um das Thema Waffen und Munition abzudecken, aber es soll auch die Zahl der Mitglieder wachsen, welche mit ihrem über Jahre hinweg erworbenen Fachwissen anderen hilfesuchenden Personen zum Thema Waffen und Munition etc helfen können und wollen.

Zu Anfang sollen über im Verband tätige Sachverständige zunächst folgende themankomplexe abgedeckt werden, wobei zu jedem Themankomplex gerne mehrere Sachverständige angenommen werden:

1 Waffenrecht

2 Kriegswaffenrecht

3 Jagdwaffen "antik"

4 Jagdwaffen "modern"

5 Sportwaffen "antik"

6 Sortwaffen "modern"

7 Sammerwaffen "antik"

8 Sammerwaffen "modern"

9 Gebrauchswaffen "kurz"

10 Gebrauchswaffen "lang"

11 Militär Waffen vor 1920

12 Militär Waffen von 1920 - 1945

13 Militär Waffen von 1965 - 1970

14 Polizei Waffen bis 1945

15 Polizei Waffen ab 1945

16 verbotene Waffen

17 SRS Waffen und Zubehör

18 Luftdruck Waffen

19 Swarzpulver Waffen

20 Munition vor 1945

21 Munition nach 1945

22 Wiederladen

23 Waffenzubehör allegmein

24 Nicht oder weniger lethale Waffen

25 Dekowaffen

26 Spregstoff Recht

27 Pyrotechnik

28 Explosivstoffe

29 Kampfmittel

Wir setzen keine "rote WBK" nach § 18 voraus, das die Personen die sich nun angesprochen fühlen im Verband als Sachverständiger Mitglied werden können! Lediglich ein angemessenes Fachwissen ist die Grundlage einer Sachverständigen Mitgliedschaft!

Allerdings sind wir gerne bei einem späteren Erwerb der WBK nach § 18 Waffengesetz behilflich!

Andere Personen die dieses Fachwissen nicht so ausgeprägt besitzen, aber dennoch Mitglied werden möchten werden als allgemeine Mitglieder gern gesehen.

Ziel und Zweck ist es, einen Wissenspool zu schaffen von dem jeder Hilfesuchende profitieren kann. Private Hilfesuchende die nicht Mitglied sind erhalten dann unkomplizierte schnelle Hilfe vom jeweiligen Sachverständigen, gegen Entgeld was dem Sachverständigen zusteht.

Mitglieder erhalten grundsätzlich kostenlose Hilfe in den o.g. Themenkomplexen.

Für den Verband und seine Tätigkeit wird in den einschl. Fachzeitschriften Werbung gemacht werden.

Nähere Infos zum Procedere und zur Anmeldung bitte erfragen unter ;

Zukünftige Sachverständige unseres neuen Verbandes senden uns bitte ihre "Vita" nebst telefon nummer zur Kontaktaufnahme

Vielen Dank im Namen aller,

Ihr Eduard Weiss

Link to comment
Share on other sites

Mal die offensichtliche Fragen:

Warum neu gründen und somit zur weiteren Zersplitterung der Waffenbesitzer beitragen?

Was spricht gegen den VdW und für den neuen Verband? Also: Wo sollen die Unterschiede liegen?

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.