Jump to content
IGNORED

.22lrf Leuchtspur


Shooters World

Recommended Posts

Hi an alle,

weiss jemand obs und vor allem wo es in Österreich

ein Waffengeschäft gibt, der noch .22lfr Leuchtspur verkauft, anbietet??

Diese sind ja noch erlaubt, da Randfeuer...

Danke

hallo

nach meinem wissensstand weder in oesterreich noch in deutschland beschaffbar

falls doch wer weiss wo man die herbekommt .. ich waere - noch bis juni 2012 - auch interessiert ..

danach ist das thema dank gesetzesaenderung ja hier in AT ein fuer alle mal erledigt ...

Link to comment
Share on other sites

Hey Gewo,

Meinst du wegen dem neuen Zusatz zum § 18 Abs. 4 von wegen Leuchtspur? m.E. bezieht sich das nur auf Vollmantelmunition was bei .22lr nicht der Fall wäre, von daher sehe ich auch "nachher" kein Problem.

Link to comment
Share on other sites

Meinst du wegen dem neuen Zusatz zum § 18 Abs. 4 von wegen Leuchtspur?

nein

nach meinem wissenstand wird man nach inkrafttreten der novelle mit dem neuen ermessensparagraph im WaffG (das "....neuartige....." ist ja weggefallen im vergleich zu frueher) u.U. die entscheidung VwGH 96/20/0745 reparieren

nach dieser entscheidung ist auch heute noch mit WBK oder WP der besitz von treibspiegelgeschossen oder grossen militaerischen kalibern erlaubt - soferne diese nur VM sind ...

und bei dieser reparatur werden auch die .22lr dran glauben muessen

wie du sicher schon weisst wird ja die .22lr ab mitte 2012 auch seitens des wirtschaftsministeriums als "waffenembargo-relevant" betrachtet

die kompletten GK bestimmungen sollen in zukunft auch die KK waffen bzw munition treffen

aber das sind vermutlich eh keine neuigkeiten fuer dich, ich nehme an du warst ja am montag nachmittag bei der selben veranstaltung am stubenring wie ich ...

Link to comment
Share on other sites

Wird schwer gehen, immerhin ist in den Erläuterungen zu der KMV explizit festgelegt dass .22lr Leuchtspur KEIN Kriegsmaterial ist - und da der Wisch vom Finanzamt kommt müsste dieses das auch wieder auskitten. Da kann das BMI springen und hüpfen, solange dort nichts geändert wird, hilft es denen auch nichts.

Treibspiegel und wie du es nennst "große militärische Kaliber" sind nur dann erlaubt wenn sie für Jagd- und Sportzwecke einsetzbar sind. Nachdem es bspw. keine .50 BMG Gewehre zu kaufen gibt, gibt es dafür auch keinen jagdlichen und sportlichen Zweck, deshalb ist die Munition auch als Vollmantel Kriegsmaterial. Für großere Kaliber (= militärisch Großkaliber) gilt ohnedies der Zusatz für Munition lit. b, dh. sowieso Kriegsmaterial.

Nein, ich war am MO bei keiner Veranstaltung, worum ging es da?

Link to comment
Share on other sites

Nein, ich war am MO bei keiner Veranstaltung, worum ging es da?

aenderungen im AHW und KM gesetz

aussenhandel (ab sommer 2012 brauchst fuer den export jedes triggerschrauberls eine meldung ans wirtschaftsministerium)

kriegsmaterialgesetz (ab sommer 2012 diverse aenderung, KK wird nun auch waffenembargo-relevant und in die selben abwicklungen und genehmigungspflichten wie GK umgestuft)

und anderes....

Link to comment
Share on other sites

  • 6 months later...

In Deutschland sollte dies schon lange umgesetzt sein das Waffenteile nur mit einer Exportgenemigung Exportiert werden dürfen.

un ist dies halt in Österreich auch.

Faktisch nicht durchführbar,ich glaub kaum das sich ein Büchser sich die Arbeit antut Teile um 20 Euro eine Exportgenemigung anzusuchen,wird auch bis auf wenige ausnahmen nicht gemacht.

So wird es auch bei uns sein,obwohl es gesetzeswiedrig ist.

Hand aufs Herz,wer Bricht denn täglich nicht das Gesetz? Oder machst du die komplette Bremsprobe und Kontrollierst du das Auto (Hupe Licht usw.) bevor du losfährst?

Bremst du wirklich vorher auf 50 Km/h ab bevor du das Fernlicht abblendest bei Nachtfahrten?

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.