Jump to content
IGNORED

Ballista-Zwille!


JoergS

Recommended Posts

Ich habe mal ein wenig mit "Inswinger Ballista" Wurfarmen getestet. Also habe ich eine Schleuder gebaut, die eine breite Gabel hat und an deren Spitzen kleine Plattformen angebracht sind, die die Wurfarme, Anschläge und Gummibefestigungen aufnehmen.

Ich habe sowohl für die Wurfarme als auch für das Hauptgummi Thera Gold verwendet. 8 mm Aluröhrchen aus dem Baumarkt dienen als Achsen (geringe Reibung) und komplettieren die Sache.

inswinger4.jpg

inswinger1.jpg

inswinger2.jpg

inswinger3.jpg

Es klappt, und ich habe ca. 20% mehr Speed als bei herkömmlichen Schleudern.

Hier ist das Video:

Das macht Spaß!

Jörg

Link to comment
Share on other sites

Servus,

Respekt, auf die Idee muss man auch erstmal kommen!

Aber was mich als Techniker umtreibt: Die "Lever" müssen ja auch mitbeschleunigt werden, und sie bremsen schlagartig ab; d. h. Energie zum Ausziehen der Lever-operating-bands wird nur zu einem kleinen Teil in Geschwindigkeit der Kugel umgesetzt, aber stark in die Beschleunigung der Hebel. Und diese Energie verpufft sinnlos, wenn die Lever aufschlagen.

Ich habe mal lange mit einer "Forkless" Version einer Schleuder gespielt - auf jeder Seite einer horizontalen Achse über dem Griff saß eine Art Keilriemenscheibe, über die der Hauptgummi lief. Seitlich an jeder Scheibe war ein Exzenter, über die der zweite Gummi lief. War das Hauptband ausgezogen drehten sich die Scheiben gegen den progressiven Widerstand der Gummis, die über den Exzenter liefen.

Fazit aller Messungen etc.: Wenn ich gleich den Hauptgummi entsprechend verstärkt hätte, wären Geschwindigkeit und Wirkungsgrad gleich resp. besser gewesen .....

Kann es sein, dass hier bewusst Wirkungsgrad zugunsten von Geschwindigkeit aufgegeben wird? Ist nix schlimmes, macht man bei jeder "Magnum" Büchsenpatrone auch .... Die Überlegung bewusst als Hintegrund der Kosntruktion würde ich schon fast als genial betrachten ....

Höhere Auszugsleistung ist ja auch nicht so schlimm, gesteigerte max. Auszugskraft wäre schlechter, da schlechter haltbar.

Oder habe ich da was bei Deiner Anordnung nicht verstanden?

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.