Jump to content
IGNORED

Wo bekommt man BUL Magazine?


Hob

Recommended Posts

Kennt jemand eine Bezugsquelle für Hi-Cap BUL Magazine in 9 mm Luger mit 18 Schuss Kapazität? Da Frankonia BUL ja wieder im Sortiment hat, sollte man meinen, das man dort Magazine bekommen kann. Jedoch sind die Magazine dort auf unbestimmte Zeit nicht lieferbar. Wo könnte man also noch Magazine her bekommen?

Link to comment
Share on other sites

Hi,

würde es mal so probieren.Fragen kostet ja nix:

BUL Ltd. - 10 Rival St. - Tel Aviv - 67778 - ISRAEL

Tel: + 972-3-6392911 ~ Fax: + 972-3-6874853

E-Mail: info@bultransmark.com

Und wenn es darüber nicht klappt die Distributoren im benachbarten Ausland anschreiben.

Gruß EM

Link to comment
Share on other sites

eventuell da!!

Mi 09.12.2009 08:09

Sehr geehrter Herr:::::::,

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage, da die Zusammenarbeit mit Bul erst in den letzten Tagen entschieden wurde,

möchten wir sie um etwas Geduld bitten.

Wir werden Ihnen sobald als möglich die gewünschten Daten zu Verfügung stellen.

Mit freundlichen Grüßen

Udo Vetter

Einkäufer Sport-, Sammler- und Kurzwaffen

Product Manager

Frankonia Handels GmbH & Co. KG

A member of the otto group

Schießhausstraße 10 - 97228 Rottendorf

Briefadresse: Postfach 9054 - 97090 Würzburg

Tel.: +49 (0) 9302 / 20-142

Fax : +49 (0) 9302 / 20-90-142

E-Mail: uvetter@frankonia.de

Link to comment
Share on other sites

Bei der Frankonia Filiale in Köln habe ich schon nachgefragt, die Magazine sind auf unbestimmte Zeit nicht lieferbar.

Im CZ-Custom-Shop sind die Mags auch nicht lieferbar. Außerdem hat man da das Problem, das sich die Amerikaner bei Lieferungen von Magazinen mit mehr als 10 Schuss Kapazität ziemlich anstellen.

Link to comment
Share on other sites

es gehen aber auch die PO magazine!

Nein, die gehen nicht. Weder in meine Armscor noch in eine BUL-M5 passen die PO Mags. Gleiches gilt für SPS Mags für Para. Ein Bekannter und ich haben das vor zwei Wochen selbst ausprobiert. Daher brauchen wir unbedingt die BUL Mags, weil nur die mit Armscor und BUL funktionieren.

Link to comment
Share on other sites

Nein, die gehen nicht. Weder in meine Armscor noch in eine BUL-M5 passen die PO Mags. Gleiches gilt für SPS Mags für Para. Ein Bekannter und ich haben das vor zwei Wochen selbst ausprobiert. Daher brauchen wir unbedingt die BUL Mags, weil nur die mit Armscor und BUL funktionieren.

Weisst du ob das auch für die .45er Magazine stimmt?

Link to comment
Share on other sites

Ich kann die Aussage nur für 9 mm Magazine treffen.

na das ist aber KOMISCH

wir habee im verein 3 BUL mit WS laufen

und alle gehen mit PO mag´s

in 9 , 40 und 45

was geht den nicht bei euch????????????????

wir haben sie vermessen sind alle gleich!!!!!!!!!!!!!

habe dies auch gerade noch konroliert da ich mag von beidne herstellern hier liegen habe

dvc

Link to comment
Share on other sites

was geht den nicht bei euch?

Die Magazine lassen sich nicht vollständig einführen. Bei der BUL gar nicht und bei meiner Armscor nur mit großer Kraftanstrengung. Wenn das Mag bei mir einmal drin ist, funktioniert es auch. Nur bekomme ich es ohne Demontage des Schlittens nicht wieder aus der Waffe. Äußerst ärgerlich die ganze Sache.

Link to comment
Share on other sites

Die Magazine lassen sich nicht vollständig einführen. Bei der BUL gar nicht und bei meiner Armscor nur mit großer Kraftanstrengung. Wenn das Mag bei mir einmal drin ist, funktioniert es auch. Nur bekomme ich es ohne Demontage des Schlittens nicht wieder aus der Waffe. Äußerst ärgerlich die ganze Sache.

nun ja.

das problem hatten wir auch einmal, bei einem sehr alten BUL griffstück

dies lies sich jedoch ganz leicht beheben, in dem wir die öffnung für den magazinaulöseknopf ein klein weng nach oben verlegt haben.

und schon war alles bestens, das teil geht heute noch

dvc

Link to comment
Share on other sites

das problem hatten wir auch einmal, bei einem sehr alten BUL griffstück

Nun, wie alt das Griffstück der BUL ist, weiß ich nicht. Die Waffe stammt aber definitiv nicht aus dem neuen Frankoniavertrieb. Es ist ein Modell, das schon längere Zeit bei einem Händler im Schrank lag. Aber mehr als 5 bis 6 Jahre dürfte es eigentlich auch nicht alt sein.

Link to comment
Share on other sites

Nun, wie alt das Griffstück der BUL ist, weiß ich nicht. Die Waffe stammt aber definitiv nicht aus dem neuen Frankoniavertrieb. Es ist ein Modell, das schon längere Zeit bei einem Händler im Schrank lag. Aber mehr als 5 bis 6 Jahre dürfte es eigentlich auch nicht alt sein.

na dann würde ich mal einige euros in die hand nehmen und ein sps für PO kaufen

kosten ja einen pappenstiel

da auch diese gehen

und sollte es wirklich nur das einrasten sein einige feilstriche helfen da ab

einfach das fenster für den mag knopf nach oben versetzen

dvc

ps um welches kaliber geht es den??

Link to comment
Share on other sites

und sollte es wirklich nur das einrasten sein einige feilstriche helfen da ab

einfach das fenster für den mag knopf nach oben versetzen

Hi ganz kurze Zwischenfrage, hoff das is ok.

Meinst du mit "Fenster" die Bohrung im Griffstück in dem der Magzinhalter sitzt, oder die Aussparung im Magazin in den der Magzinhalter einrastet?

Link to comment
Share on other sites

Ich verwette essentielle Teile meines Hinterns, dass er das Magazin meint.

also SICHER die Aussparung im Magazin, in den der Magzinhalter einrastet

es geht zu 100% prozent ! ! ! ! !

aber eben vorsichtig, 1/10 um 1/10 mm rantasten

würde es mit einem sps für PO testen

alles andere wäre schon knapp an der zerstörung der waffe

dvc

Link to comment
Share on other sites

Probier es mal bei Marstar (www.marstar.ca) in Canada.

Die haben mir schnell auf Mails geantwortet.

Ich habe damals auch Bul mails geschickt und nie Antwort erhalten.

Habe dann auf der IWA(2009) 3Mags (45er) gegen schmales Geld "tauschen" können.

Der Typ dort am BUL-Stand meinte das alle Mails beantwortet werden würden, er konnte sich nicht erklären weshalb ich keine Antwort erhalten hatte...

Egal, ich bin ajf 3 Mags glücklich weitergezogen...

Link to comment
Share on other sites

etwas info von eurer seite wären auch was feines

Es gibt halt noch nichts zu berichten. Ich hab bislang noch nichts unternommen, weil ich momentan leider keine Zeit dafür habe. Im nächsten Monat sieht das wieder etwas besser aus, dann schauen wir mal weiter.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.