Jump to content
IGNORED

50 Jahr Centaure 1960NMA 17/18.07.10


erik_fridjoffson

Recommended Posts

  • 3 months later...

Der Count-Down läuft, noch gut 2 Wochen bis zum Treffen.

Die Vorbereitungen sind im Plan, Top-Wetter ist bestellt und bestätigt, uns' Präsident freut sich schon auf's Grillen, Lederstrumpf hat gestern einige Details zum "Poor Cowboy Shoot" am 17. herausgelassen, für die Centaure-Ausstellung am 18. sind ca. 40 (!) unterschiedliche Centaure gemeldet.

Freu' mich, endlich alle FROCS, Centaure-Besitzer und all' die anderen Interessenten persönliche kennenzulernen.

Bis zum 17.07.10 in Hofheim.

Bootsie aka Long Johns Wolf

Link to comment
Share on other sites

Der Count-Down läuft, noch gut 2 Wochen bis zum Treffen.

Die Vorbereitungen sind im Plan, Top-Wetter ist bestellt und bestätigt, uns' Präsident freut sich schon auf's Grillen, Lederstrumpf hat gestern einige Details zum "Poor Cowboy Shoot" am 17. herausgelassen, für die Centaure-Ausstellung am 18. sind ca. 40 (!) unterschiedliche Centaure gemeldet.

Freu' mich, endlich alle FROCS, Centaure-Besitzer und all' die anderen Interessenten persönliche kennenzulernen.

Bis zum 17.07.10 in Hofheim.

Bootsie aka Long Johns Wolf

Hallo Bootsie

krieg den Termin leider nicht gebacken :traurig_16::traurig_16:

Ich halt euch die Daumen für Top Wetter und ein super Wochenende :s75:

GRÜSSE an alle

ypern ( The Bavarian Shooter)

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Laßt Euch das Wildschwein schmecken und trinkt ein Glas Rotwein für mich mit.

Kann leider nicht teilnehmen.

Link to comment
Share on other sites

Allen anreisenden FROCS und Centaure-Besitzern wünsche ich eine streßfreie Fahrt und am 17./18.07.10 ein fröhliches, familiäres 1. Europatreffen in Hofheim.

Die Vorbereitungen sind bis auf die Anlieferung der Grilladen abgeschlossen, Bier ist in ausreichender Menge vorhanden und gekühlt.

Danke für die lieben Wünsche der leider entschuldigt nicht anwesend sein könnenden. Wir werden einen oder zwei auf Euch nehmen, Euch in aller Form bedauern und alle verfügbaren Daumen drücken, daß es dann beim 2. Europatreffen klappt.

Bootsie aka Long Johns Wolf

Link to comment
Share on other sites

Gestern sind unangemeldet Asterix & Obelix bei uns eingefallen und haben sich wie üblich aufgeführt. Jetz sind alle Wildschweine geflüchtet!

Wir müssen uns also wie die Römer auf die domestizierten Spezies einstellen, davon aber reichlich.

Wolfelix

Link to comment
Share on other sites

Hehe, Erster !

Komme gerade vom Treffen zurück. Meinen herzlichen Dank an alle Beteiligten und vor allem natürlich an die ausrichtenden Protagonisten. Alles war sehr schön organisiert, alle haben sich mächtig ins Zeug gelegt und vor allem:

Wir sind alle sehr willkommen gewesen, haben viele interessante und extrem schöne Centauren gesehen und viele Details und Bilder gehört und erfahren.

Die Umbauten von Meister Nedbal waren ein waffentechnisches Gedicht und dass ich auch noch Deinen konvertierten Patronenrevolver schiessen durfte, Wolf, war ein absoluter Höhepunkt :eclipsee_gold_cup: . Wann kann man so etwas sonst auch nur mal in den Händen halten ?

Ebenfalls vielen Dank für die Vermittlung der Adresse. Wenns denn klappt, werde ich vielleicht einen Marshal erwerben können.

Die Fotos, die ich geschossen habe, befinden sich gerade im upload und gehen auch gleich raus. Wieder ein neuer heftiger Ansporn, sich für den Erhalt nicht nur der Centauren, sondern unseres gesamten Sports einzusetzen, der für mich immer breiter wird !

Vielen Dank und viele Grüße,

Euer Michael

Link to comment
Share on other sites

Wieder ein neuer heftiger Ansporn, sich für den Erhalt nicht nur der Centauren, sondern unseres gesamten Sports einzusetzen, der für mich immer breiter wird !

Dem kann ich nur beipflichten, auch wenn ich jetzt etwas müde bin. Ich habe dieses Wochenende seht interressante und liebe Menschen kennenlernen können, die das Interresse an Belgischen Colt Army mit mir teilen. Ferner haben wir eine Auswahl an Centauren gesehen die in Europa in dieser Menge und Einzigartigkeit wohl in nächster Zeit nicht mehr zusammenkommen wird.

Meinen herzlichen Dank an Wolf und seine unermüdlichen Unterstützer vom SV Hofheim, allen voran Dirk und die anderen im Hintergrund.

Ich kann nur sagen, es war ein feines angenehmes Treffen von Freunden, die sich aufgrund der Liebhaberei zum Belgischen Centaure gefunden haben. Darüber wird sicherlich in einer der nächsten DWJ berichtet werden.

Erik

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.