Jump to content
Danke für Euer Verständnis und Eure Geduld!
IGNORED

Biometrische Zugangssicherung - Mythbuster


ThomasFHH

Recommended Posts

Wenn der Thread oder die Posts nicht gelöscht wurden, steht der Link zumindest noch bei der Diskussion über die biometrischen Sicherungen zu der Verwahrung von Schußwaffen. :closedeyes:

Link to comment
Share on other sites

Na, das sollten wir doch den Entscheidungsträgern nicht vorenthalten !

Sieht nach Arbeit aus. :eclipsee_gold_cup:

P.S.:

Vielen Dank an den Fredstarter - und - ich liebe das WWW.

Link to comment
Share on other sites

Zu dem Thema gibt es auch beim Chaos Computer Club (CCC) unterlagen. Die haben vor 1 oder 2 Jahren auch einmal den Fingerabdruck von Herrn Schäuble als Beispiel für Missbrauch genutzt. Der CCC ist zwar sehr IT-lastig, die Scanner werden aber in Sicherheitsrelevantenbereichen genutzt und was dort nicht funktioniert hat auch bei uns keine bessere Sicherheit.

Link to comment
Share on other sites

Zu dem Thema gibt es auch beim Chaos Computer Club (CCC) unterlagen. Die haben vor 1 oder 2 Jahren auch einmal den Fingerabdruck von Herrn Schäuble als Beispiel für Missbrauch genutzt. Der CCC ist zwar sehr IT-lastig, die Scanner werden aber in Sicherheitsrelevantenbereichen genutzt und was dort nicht funktioniert hat auch bei uns keine bessere Sicherheit.

die Sendung hatte ich im Fernsehen geschaut. Die haben in weniger als ner halben Stunde den Fingerabdruck (nicht Schäubles) von einem Wasserglas genommen und in einem Einkaufscenter damit bezahlt. Sie haben dann dem Marktleiter den Originalfingerträger und den Dummy zusammen mit Ware und Quittung präsentiert. Die Meinung des Marktleiters war trotzdem die, daß das System nicht geknackt werden kann(er wollte es nicht glauben).

Gruß

Allrounder

P.S. Bis jetzt ist noch jede Sperre die sich ein Mensch ausgedacht hat auch wieder von einem anderen Menschen geknackt worden.

Siehe DNS.

Link to comment
Share on other sites

die Sendung hatte ich im Fernsehen geschaut. Die haben in weniger als ner halben Stunde den Fingerabdruck (nicht Schäubles) von einem Wasserglas genommen und in einem Einkaufscenter damit bezahlt. Sie haben dann dem Marktleiter den Originalfingerträger und den Dummy zusammen mit Ware und Quittung präsentiert. Die Meinung des Marktleiters war trotzdem die, daß das System nicht geknackt werden kann(er wollte es nicht glauben).

Altes CCC Video http://media.ccc.de/browse/chaostv/ccc-fingerabdruck.html

Supermarkt Artikel http://www.ccc.de/de/updates/2007/umsonst-im-supermarkt

Supermarkt Plusminus-Beitrag

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.