Jump to content
Wegen Wartungsarbeiten wird das Forum am 5.10.22 gegen 15:00 Uhr für ca. 1 Stunde abgeschaltet. Wir bitten um Euer Verständnis ×
IGNORED

Kennzeichnung / Unterlagen Waffenschrank


oldkaeptn

Recommended Posts

Hallo,

Ich habe vor Jahren einen Waffenschrank geerbt.

Da ich überlege mir einen UHR zuzulegen bin ich auf der Suche nach einer Kennzeichnung.

Ein Typenschild oder dergleichen finde ich nicht.

Ich habe lediglich ein Blatt wo das Zahlenschloß beschrieben ist, darauf steht es wäre ein Franchi FA0030

Kennt jemand so einen Schrank oder hat noch Unterlagen darüber ?

Bevor Fragen auftauchen:

n

Nein, darin befinden sich keine Waffen !

Er wird nur für Munition benutzt, die Kurzwaffen liegen im separaten B-Würfel !

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Ich habe vor Jahren einen Waffenschrank geerbt.

Da ich überlege mir einen UHR zuzulegen bin ich auf der Suche nach einer Kennzeichnung.

Ein Typenschild oder dergleichen finde ich nicht.

Ich habe lediglich ein Blatt wo das Zahlenschloß beschrieben ist, darauf steht es wäre ein Franchi FA0030

Kennt jemand so einen Schrank oder hat noch Unterlagen darüber ?

Bevor Fragen auftauchen:

n

Nein, darin befinden sich keine Waffen !

Er wird nur für Munition benutzt, die Kurzwaffen liegen im separaten B-Würfel !

Anhand der Schlossbezeichnung, bzw. des Schlosstypens lässt sich nichts genaueres über den Schrank feststellen.

Fest steht nur eins, wenn in dem Schrank kein Schild angebracht ist wo eine Sicherheitsstufe drauf steht, wirst du bei einer Kontrolle Probleme bekommen.

Mir ging es ähnlich. Ein Waffenschrank ohne Kennzeichnung. Der SB wollte eine Überprüfung von einem extra dafür ausgewiesenen "Experten". Als ich beim Waffenhändlers meines Vertrauens war, sprach der "das mach ich hier im Kreis eigentlich selber und der SB ist zufrieden damit". Also beim SB (aus meinem LRA) angerufen, kurz den Sachverhalt geschildert, der Händler hat angemerkt, dass es auf Grund der langjährigen Verkäufe sich schon damit auskennt und kein Problem. Der Händler hat ein entsprechendes Dokument erstellt (erst nach der Besichtigung des Schrankes) sowie einige Bilder gemacht, dies an meinen SB geschickt und gut ist. Die ganze Sache hat unter 50.- gekostet.

Der "Experte" hätte mit Anfahrt, ..., ca. 160.- bis 170.- in Rechnung gestellt.

Frag mal bei deinem SB nach, wie er die Sache handhabt.

Achso nochetwas angemerkt. Wenn der Schrank vor Mitte bis Ende 1995 gebaut wurde, kann ganz einfach noch kein Schild im Schrank sein, weil diese VDMA 19... erst Mitte ´95 eingeführt wurde.

Link to comment
Share on other sites

das könnte sein, vor 1995 ist er sicher gebaut worden.

Ich glaube es ist die Bezeichnung des Schranks, nicht des Schlosses.

Der Tetxt lautet : Waffenschrank Franchi FA0030

Ich gehe kein Risiko ein, vorher kaufe ich mir nen neuen.

Jetzt für die Munition ist er gut genug.

Ich wollte eben nur die Kosten gering halten, die kann man besser "verbraten"... :)

Link to comment
Share on other sites

das könnte sein, vor 1995 ist er sicher gebaut worden.

Ich glaube es ist die Bezeichnung des Schranks, nicht des Schlosses.

Der Tetxt lautet : Waffenschrank Franchi FA0030

Ich gehe kein Risiko ein, vorher kaufe ich mir nen neuen.

Jetzt für die Munition ist er gut genug.

Ich wollte eben nur die Kosten gering halten, die kann man besser "verbraten"... :)

Du bekommst gleich PM.

Link to comment
Share on other sites

Moin Moin

Ich hab auch sonen Schrank ohne Typenschild . Ich hab die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle angerufen und hab ihnen geschildert das der WT stabiler als mein A Schrank mit Typenschild ist . Sie sagten sie haben Personal Probleme und ich soll Bilder von beiden Schränken schicken . Hab ich gemacht und Warte auf antwort . Sobald ich etwas weis werde ich Posten

Link to comment
Share on other sites

Der Ansatz von Hansmann ist doch schon ganz richtig:

Frag einfach dort nach, wo es später Probleme geben könnte, nämlich bei der Polizei !

Bisher ist ja eh nix passiert, weil Du Munition sicherlich in diesem Schrank lagern darfst. Sollen die Dir doch (mE sogar kostenlos) mal sagen, ob das geht oder nicht !

Gruß,

Coltfan

Link to comment
Share on other sites

Hallo Freunde,

wie muss denn ein Typenschild aussehen ?

Mein Tresor habe ich 1996 bei Sportartikel König gekauft Sicherheitsstufe B 200 KG. Original Rechnung ist noch verhanden.

Das Typenschild ist ein Aufkleber siehe Anhang.

Ist das o.k. ?

Gruß

post-11176-1255972372_thumb.jpg

Link to comment
Share on other sites

... die VDMA wurde nämlich im Mai 1995 eingeführt ...

Das ist nicht ganz richtig. Die VDMA 24992 gabs vorher schon, nur wurden im Mai 1995 die Anforderungen für das Verriegelungssystem erhöht.

Wenn kein Typenschild vorhanden ist, muss folgendes veranlasst werden:

- Konformitätsbescheinigung des Tresorherstellers über Gleichwertigkeit zu A- bzw. B-Schrank nach VDMA 24992 Stand Mai 1995 einholen (da viele Hersteller inzwischen nicht mehr auf dem Markt sind oder auch die schon oft unbekannt sind, scheidet diese Möglichkeit leider sehr oft aus) oder

- aussagekräftige Bilder vom geschlossenen und geöffneten Tresor mit möglichst detaillierten Angaben zu Material und Konstruktion, Wandstärke (einwandig, zweiwandig), Mechanismus des Verriegelungssystems, Anzahl der Verriegelungsbolzen, Befestigung, Gewicht etc. vorlegen oder

- Einladung der Waffenbehörde oder der kriminalpolizeilichen Beratungsstelle zur Vorortkontrolle zur persönlichen Einschätzung (personell bedingt oftmals nicht möglich oder erst nach langer Wartezeit).

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Moin Moin

Ich hab auch sonen Schrank ohne Typenschild . Ich hab die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle angerufen und hab ihnen geschildert das der WT stabiler als mein A Schrank mit Typenschild ist . Sie sagten sie haben Personal Probleme und ich soll Bilder von beiden Schränken schicken . Hab ich gemacht und Warte auf antwort . Sobald ich etwas weis werde ich Posten

Hallo Leute Eben hat sich die Kripo gemeldet und wollte noch wissen wann ich zuhause bin

Sie kommen nach Wheinachten vorbei und sagte den Bildern nach ist es nur eine Formsache

Jezt müsst ihr noch ein bisschen warten dann gibts wieder Meldung

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.