Jump to content
IGNORED

Armatix, und was wir auf jeden Fall tun sollten


Onkel Bums

Recommended Posts

Zitat "Ente" weiter unten: Sollte, Amatrix kommen. So kommen auch Konkurrenzprodukte.

Und wenn nicht, dann hat die Fa. Armatix eine Lizenz zum Gelddrucken erhalten. Aber keine Angst, wenn wir gezwungwn werden, von einem Monopolisten dieses Teil zu kaufen, dann haben wir das Recht, daß Armatix seine Kalkulation offenlegt. Voraussetzung ist, daß Verdacht auf sittenwidrige Preisgestaltung besteht, was zu vermuten ist.

Ich werde ggf. dieses Gerät zerlegen, nachkalkulieren und hier veröffentlichen, wenn es sein muß, auch nicht zerstörungsfrei. Das ist mein täglich Brot und wird auf +/- 20€ genau stimmen. Entwicklungs- und Werkzeugkosten inbegriffen.

Dann sehen wir mal weiter.

:gutidee:

Link to comment
Share on other sites

Zitat "Ente" weiter unten: Sollte, Amatrix kommen. So kommen auch Konkurrenzprodukte.

Und wenn nicht, dann hat die Fa. Armatix eine Lizenz zum Gelddrucken erhalten. Aber keine Angst, wenn wir gezwungwn werden, von einem Monopolisten dieses Teil zu kaufen, dann haben wir das Recht, daß Armatix seine Kalkulation offenlegt. Voraussetzung ist, daß Verdacht auf sittenwidrige Preisgestaltung besteht, was zu vermuten ist.

Ich werde ggf. dieses Gerät zerlegen, nachkalkulieren und hier veröffentlichen, wenn es sein muß, auch nicht zerstörungsfrei. Das ist mein täglich Brot und wird auf +/- 20€ genau stimmen. Entwicklungs- und Werkzeugkosten inbegriffen.

Dann sehen wir mal weiter.

:gutidee:

Materialeinsatz ca. 10 E

Maschieneneinsatz ca. 20 E

Entwicklungskosten: 400.000 Euros / 10.000.000 Stück ca. 4 cent pro Stück..

Dürfte auf +/-20 euro hinkommen.

Gruss

Daniel

PS: Disclamer: Alle Werte sind pie mal daumen geschätzt und haben mit der Realität nichts zu tun!

Link to comment
Share on other sites

Der Preis bestimmt sich in einer Marktwirtschaft nach Angebot und Nachfrage. Wird eine Sicherung vom Gesetzgeber zwingend vorgeschrieben und es gibt bis dahin keine Konkurrenzprodukte zu Armatix können sie als Monopolist den Preis diktieren. Punkt. Ende der Geschichte.

Hinnerk

Link to comment
Share on other sites

Guest 33689

Ob nun Armatix die Lizenz zum Geldrucken erhält oder nict, hängt stark von der Formulierung der Gesetze ab.

Wenn drin steht, dass die Waffen zusätzlich mit biometrischen Sicehrungen zu sichern sind, aber nicht dass etwas den Lauf blockieren muss, würden auch andere Produkte, die wesentlich günstiger sind, in Frage kommen.

z.B. die Gun Vaults aus den USA. Kleine, transportable Waffenschränke mit biometrischen Fingerprintscannern zum öffnen.

Gibt es für einzelne Pistolen/Revolver aber auch für mehrere und könnte naich anstelle eines Koffers für den Waffentransport zum Schiessstand verwendet werden.

gvb1000.jpgMicroVault_closed.jpgMicroVault_open.jpg

Sehr interessant finde ich auch den Triggervault für Kurzwaffen mit Picatinny Rail:

TriggerVault_key.jpg

Gibt es nur leider nicht biometrisch.

Ich möchte nicht sagen, dass ich es für Sinnvoll erachte solche Teile zusätzlich zu kaufen, nur als alternative zu Armatix, nehme ich lieber so ein Teil und lege es samt Wumme/n in den Waffenschrank.

Will nur sagen, das ganze hängt extrem von der Formulierung der Gesetze ab, ob Armatix vorerst der einizge Lieferant wird, oder nicht.

Was die Erbwaffen betrifft, hat sich ja scheinbar auch noch keine andere Firma an solche Systeme gewagt.

Link to comment
Share on other sites

Sollte, Amatrix kommen. So kommen auch Konkurrenzprodukte.

Sollte eine biometrische Sicherung Gesetz werden, dann wird es eine Übergangsfrist geben und dann kommen mit Sicherheit auch Konkurenzprodukte!

Sollte es wirklich so kommen dann sollte man aber auf jeden Fall bei der Konkurenz kaufen!

Link to comment
Share on other sites

Der Preis bestimmt sich in einer Marktwirtschaft nach Angebot und Nachfrage. Wird eine Sicherung vom Gesetzgeber zwingend vorgeschrieben und es gibt bis dahin keine Konkurrenzprodukte zu Armatix können sie als Monopolist den Preis diktieren. Punkt. Ende der Geschichte.

Hinnerk

Stimmt (zum Glück) nicht. Wenn ich von einem Monopolisten zwangsmässig etwas kaufen muß, dann kann ich seinen Gewinn per Gericht begrenzen lassen. Siehe diverse "Gasprozesse", nur daß es in diesem Fall einfacher wird.

Es ist aber unnötig, hier über ungelegte Eier zu diskutieren, wenn es soweit ist, dann werden wir sehen.

:rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Ich mache das jetzt mal wie der Herr Wiefelspütz: "Armatix wird nicht kommen".

Klar habe ich keine Ahnung über die Rechtslage und den Sachverhalt. Aber meine Behauptung steht, und die muß jetzt erstmal wieder wegdiskutiert werden.

Link to comment
Share on other sites

ich war mal kunde in so ner 24 stunden leih videothek. da musste man zur erkennung auch immer einen finger auf den scanner legen. wenn die tresore oder was auch immer so funktionssicher sind, wie diese videotheken scanner, na dann gute nacht. dann musste dir ne stunde zeit nehmen bevor du zum schiessen willst, weil der blöde safe nicht aufgeht...

Link to comment
Share on other sites

Guest 33689
ich war mal kunde in so ner 24 stunden leih videothek. da musste man zur erkennung auch immer einen finger auf den scanner legen. wenn die tresore oder was auch immer so funktionssicher sind, wie diese videotheken scanner, na dann gute nacht. dann musste dir ne stunde zeit nehmen bevor du zum schiessen willst, weil der blöde safe nicht aufgeht...

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Sicher ist einiges was werden wird noch ungewiss.

Eines ist aber sicher, es wird s e h r t e u e r!!!

Viele werden sich dann fragen müssen ob sie je nachdem ob Schütze

oder Sammler oder beides einen 5 Stelligen Betrag für eine Umrüstung

oder Nachrüstung aufbringen können oder wollen. Für viele wird dann

mit dem Hobby Schluss sein. Auch wird dann beim Verkauf kaum ein vernünftiger

Erlös mehr zu erbringne sein. Interessierten Nachwuchs, sicher auch Fehlanzeige.

Das ist eben auch Politik, Reduzierung durch die Hintertür.

Gruß

Royal

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.