Jump to content
IGNORED

Waffenaufbewahrung nach der DM in Philippsburg


Baltasar

Recommended Posts

Hallo,

hab da mal eine Frage.

Im September sind in Phillipsburg die Deutschen Meisterschaften des BDS. Daran werde ich mit 2 Kurzwaffen teilnehmen. Direkt danach möchte ich gern für längere Zeit nach Spanien in Urlaub fahren. ohne erst ca. 300 km zurüchfahren zu müssen um die Waffen Zuhause, im Tresor einzuschließen. Kann, darf man die Waffen irgendwo in der Nähe von Philippsburg sicher deponieren? Wer weiß wo? Für ernst gemeinte Hilfe wäre ich euch echt Dankbar.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

hab da mal eine Frage.

Im September sind in Phillipsburg die Deutschen Meisterschaften des BDS. Daran werde ich mit 2 Kurzwaffen teilnehmen. Direkt danach möchte ich gern für längere Zeit nach Spanien in Urlaub fahren. ohne erst ca. 300 km zurüchfahren zu müssen um die Waffen Zuhause, im Tresor einzuschließen. Kann, darf man die Waffen irgendwo in der Nähe von Philippsburg sicher deponieren? Wer weiß wo? Für ernst gemeinte Hilfe wäre ich euch echt Dankbar.

Gib die WAffen halt mit Transportauftrag/Leihschein nem Kollegen aus deinem Verein mit heim..........

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

hab da mal eine Frage.

Im September sind in Phillipsburg die Deutschen Meisterschaften des BDS. Daran werde ich mit 2 Kurzwaffen teilnehmen. Direkt danach möchte ich gern für längere Zeit nach Spanien in Urlaub fahren. ohne erst ca. 300 km zurüchfahren zu müssen um die Waffen Zuhause, im Tresor einzuschließen. Kann, darf man die Waffen irgendwo in der Nähe von Philippsburg sicher deponieren? Wer weiß wo? Für ernst gemeinte Hilfe wäre ich euch echt Dankbar.

Sprich doch mal mit Fritz Gepperth, ob er die für dich einlagern kann.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

hast Du einen europäischen Feuerwaffenpass und den Vorsatz auch in Spanien zu schießen?

CU Dierk

Meines Wissens ist die Verbringung nur mit europäischem Feuerwaffenpass und Einladung eines ausländischen Vereins/Wettkampfträgers/etc. möglich.

Link to comment
Share on other sites

Nein, die Waffen möchte ich definitiv nicht mitnehmen, es birgt zuviele Gefahren. Könnte man diese nicht bei einer Bank einschließen lassen oder vieleicht bei der Polizei deponieren? Hat jemand Erfahrung damit gemacht?

Link to comment
Share on other sites

Lokalen Büchsenmacher oder Waffenhändler mit der Lagerung beauftragen?

-> Kennt sich mit Waffen aus und hat die nötigen Lagermöglichkeiten.

Stell mir das grad ganz interresant vor wenn Du a) mit den Plempen in der Hand in der Bank stehst :00000733:

B) die Plempen auf der Polizeiwache auspackst und auf den Tresen legst :blink:

Grüßla

Link to comment
Share on other sites

Lokalen Büchsenmacher oder Waffenhändler mit der Lagerung beauftragen?

-> Kennt sich mit Waffen aus und hat die nötigen Lagermöglichkeiten.

Stell mir das grad ganz interresant vor wenn Du a) mit den Plempen in der Hand in der Bank stehst :00000733:

B) die Plempen auf der Polizeiwache auspackst und auf den Tresen legst :blink:

Grüßla

Beides würde wohl mit klackenden Handschellen enden! :eclipsee_gold_cup:

Link to comment
Share on other sites

Bankschließfach geht. Kostet aber Geld

Gruß Micha

Nun, wenn er Samstag oder Sonntag startet, fallen viele Möglichkeiten weg.....wenns Sonntag ist, bleibt wirklich nur, Fritz zu fragen!

Link to comment
Share on other sites

wenn du mir ne flasche guten spanischen wein mitbringst, kann ich sie gerne bei uns einlagern und dir dann gegen porto kosten wieder retoure schicken, oder du kommst am ende des urlaubes sie bei uns abholen :-)

sylvie

Link to comment
Share on other sites

wenn du mir ne flasche guten spanischen wein mitbringst, kann ich sie gerne bei uns einlagern und dir dann gegen porto kosten wieder retoure schicken, oder du kommst am ende des urlaubes sie bei uns abholen :-)

sylvie

Daran hab ich auch gedacht, wollte aber mir das nicht "rausnehmen", sowas vorzuschlagen.

Wenn du dem Kollegen jetzt noch sagst, wer "uns" ist, und das er euch im Zelt findet.......ist das Problem vermutlich gelöst!

Link to comment
Share on other sites

Ich würde auch vorschlagen, dass du die guten Stücke bei nem Büma in Verwahrung gibst. Wenn du vorher nett fragst wird sich bestimmt jemand (ggf. für ein kleines Entgelt) bereiterklären.

Viele Grüße

Blacksmith

Link to comment
Share on other sites

OK, also ich hoff das ist keine werbung, aber wir stellen im zelt bei der dm aus...............und sind kleine büchsenmacher aus backnang.......die gerne roten wein, noch viel lieber (zumindest ich) sekt trinken.....................und in diesem falle selbstverständlich helfen würden ................

allen ein schönes wochenende, denn ich pack jetzt mein auto um morgen, wohin wohl, nach pb zu fahren.............aber ganz ehrlich, diesmal nicht zum arbeiten.........nur schießen :-))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

Sylvie

Link to comment
Share on other sites

Guest God of Hellfire
Beides würde wohl mit klackenden Handschellen enden! :eclipsee_gold_cup:

...jedenfalls endete unser Versuch, die Waffen in Berlin bei der Polizei für eine Nacht zu deponieren, nicht mit klackenden Handschellen, sondern mit der Aussage, daß dieses nicht ginge, da die Waffen ja wegkommen könnten.

*GGG*

Gruß

GOH

Link to comment
Share on other sites

Kann, darf man die Waffen irgendwo in der Nähe von Philippsburg sicher deponieren? Wer weiß wo? Für ernst gemeinte Hilfe wäre ich euch echt Dankbar.

Ich wohne direkt an der A5 in Richtung Süden.

Wenn du die A5 nach Spanien und wieder zurück benutzt (und nicht etwa über Frankreich fährst) und wieder abholst, kannst du sie bei mir lagern.

Geht aber erst ab der 2. Septemberwoche (die erste ist noch DM in München).

Link to comment
Share on other sites

OK, also ich hoff das ist keine werbung, aber wir stellen im zelt bei der dm aus...............und sind kleine büchsenmacher aus backnang.......die gerne roten wein, noch viel lieber (zumindest ich) sekt trinken.....................und in diesem falle selbstverständlich helfen würden ................

allen ein schönes wochenende, denn ich pack jetzt mein auto um morgen, wohin wohl, nach pb zu fahren.............aber ganz ehrlich, diesmal nicht zum arbeiten.........nur schießen :-))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

Sylvie

Hallo Sylvie, werde wohl Dein Angebot annehmen und mich nach gutem Spanischen oder Französischen Sekt umsehen. Vielen Dank, auch an alle anderen die hier mitgewirkt haben.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Sylvie, werde wohl Dein Angebot annehmen und mich nach gutem Spanischen oder Französischen Sekt umsehen. Vielen Dank, auch an alle anderen die hier mitgewirkt haben.

Sehr gute Entscheidung, ich hätte mich auch für die Fa. Merkle entschieden.

Viele Grüße nach Backnang

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.