Jump to content
IGNORED

PTB bald nicht mehr zuständig?


bullpup

Recommended Posts

http://www.heise.de/newsticker/Wissenschaf.../meldung/107701

[...]In den Empfehlungen des Wissenschaftsrats zur künftigen Aufgabenentwicklung heißt es aber, die PTB sollte "nicht mit Aufgaben betraut werden, die dem wissenschaftlichen Profil der Einrichtung widersprechen". Explizit werden in diesem Zusammenhang "die Prüfung von Schusswaffen, Geldspielgeräten und elektronischen Wahlgeräten" genannt, für die bislang die PTB rechtlich zuständig ist.

[...]

Gut oder schlecht?

Vielleicht kriegen die neuen dann das mit den sog. Elektroschockern hin.

Link to comment
Share on other sites

Das Zeitnominal ist ein Normal, und fällt daher auf jeden Fall unter den Aufgabenbereich der PTB.

Ich war übrigens vorletzte Woche mal dort... auf so einem Gelände würde ich auch gerne arbeiten: Wald und Wiesen wohin das Auge reicht, die Gebäude zwar alt aber eben dadurch geräumig (vor allem die Deckenhöhe), und interessante Gerätschaften. Ich habe dort den deutschen Ur-Kubikmeter angesehen und vermessen, da wir eine ähnliche Anlage bauen wollen.

Es wäre eher als schlecht anzusehen, wenn die PTB nicht mehr verantwortlich wäre, denke ich. Denn die PTB verfügt wenigstens über sehr genaue Meßgeräte und was sie nicht haben das beschaffen sie. Eine andere (neue) Stelle wäre erstmal gar nicht ausgestattet und ohne Erfahrung, da würde zumindest zu Beginn praktisch gar nichts laufen.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.