Jump to content
IGNORED

CSU: "neues waffenrecht staerkt schuetzenvereine und schiesssport"


Shootist

Recommended Posts

aufgrund der aktualitaet habe ich das mal hier unter allgemein reingestellt.

vielleicht raff' ja nur ich das nicht, aber ist eine einfache moeglichkeit, fuer einzelveranstaltungen die allgemeine grenze zu senken, hiermit nicht etwas, sagen wir mal, 'ueberbewertet' ???

http://www.presseportal.de/pm/9535/1141031/csu_landesgruppe

http://www.mvregio.de/mvr/94606.html

http://www.juraforum.de/jura/news/news/p/1/id/224050/f/107/

Link to comment
Share on other sites

...

vielleicht raff' ja nur ich das nicht, ...

Die CSU sitzt auch nicht mehr so sicher im Sattel. Also müssen auch die die Wähler verarschen.

"Wir haben mit dafür gesorgt, dass Schießsport, Jagd, die Bewahrung von Kulturgütern und die Ausübung des Brauchtum erschwert und noch teurer wird. Darüber hinaus haben wir den Schutz des privaten Eigentums weiter geschwächt."

... käme bei vielen Wählern wohl nicht so gut an. ;)

Link to comment
Share on other sites

1.) ich beschränke das Tempo auf allen Autobahnen auf 80kmh.

2.) ich warte bis Gras über den Schwachsinn gewachsen ist und keine mehr weiß wer das verzapft hat.

3.) ich erhöhe das Tempo auf 100kmh, lass mich feiern, klopf mir selber auf die Schulter und mach ein Fass auf.

Link to comment
Share on other sites

Naja...man hat mit diesem Gesetz das Tempo auf BAB ehervon vorher 50 auf nun 30 beschraenkt.

Es ist notwendig, dass wir unseren Volksvertretern VOR ORT im Wahlkreis mal deutlich sagen, was wir von solchen Beleidigungen unserer Intelligenz halten. Diesen Bullshit glaubt denen ja nicht mal mehr ein Ruetlischueler, der grade das dritte Mal die 8. Klasse besucht.

Wir sollten es auch nicht glauben und mal tacheles mit den Jungs und Maedels reden.

Link to comment
Share on other sites

Guest We are Borg

In ein paar Tagen werden in Bayern die Kommunalwahlen abgehalten. Das wäre wieder einmal eine gute Gelegenheit der CSU und dem Rest der linken Mischpoche zu zeigen, was die bayerischen Schützen und Legalwaffenbesitzer von denen halten!

Auch Kommunalwahlen sind wichtig! Politik wird von unten nach oben gemacht. Ohne eine solide Basis sind die "großen" Politiker in Berlin auch aufgeschmissen. Ein FDP-Stadt- oder Gemeinderat kann eine wichtige Stimme der Vernunft sein, wenn es um örtliche Belange geht, wie die Genehmigung einer Schießanlage, etc.

Also: FDP wählen, wo es sinnvoll ist und CSU nur da, wo die FDP absolut keine Chance hat! Weil die CSU im Vergleich zur SPD, den Grünen und den Linken immer noch das kleinere Übel ist.

Je mehr Liberale und je weniger Linke aller Couleur in den Gemeinde- und Stadträten und den Kreistagen sitzen, bzw. Bürgermeister sind, desto besser!

Link to comment
Share on other sites

Also: FDP wählen, wo es sinnvoll ist und CSU nur da, wo die FDP absolut keine Chance hat! Weil die CSU im Vergleich zur SPD, den Grünen und den Linken immer noch das kleinere Übel ist.

Je mehr Liberale und je weniger Linke aller Couleur in den Gemeinde- und Stadträten und den Kreistagen sitzen, bzw. Bürgermeister sind, desto besser!

:icon14:

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.