Jump to content
IGNORED

Magazinbegrenzung US Garand M1


furorteutonicus

Recommended Posts

Hallo,

Ich habe zur Zeit einen Antrag für eine Erlaubnis für ein SL Gewehr in .308 Win in Bearbeitung.

Ein Gewehr habe ich mir auch schon gekauft,nähmlich einen in .308 Win geänderten US Garand M1.

Und nun meine Frage: Laut Verkäufer kann das Gewehr sowohl 5er, als auch 8er Laderahmen aufnehmen. (Genau wie der Garand eines Schützenkollegen)

Ist das konform mit dem geänderten Kriegswaffengesetz, oder muss ich das Gewehr entsprechend abändern lassen?

Vielen Dank für hilfreiche Antworten im voraus

Gruß

W.

Link to comment
Share on other sites

Wenn Dein Garand eine Kriegswaffe wäre, hättest Du ihn nicht kaufen können/dürfen.

Was möchtest Du daran ändern? Den Clip auf 10 Schuss aufbohren (Was schwer wird)? Oder jägermässig auf zwei Schuss herunterfrisieren (Was möglich, aber unnötig ist)?

Link to comment
Share on other sites

Wenn Dein Garand eine Kriegswaffe wäre, hättest Du ihn nicht kaufen können/dürfen.

Was möchtest Du daran ändern? Den Clip auf 10 Schuss aufbohren (Was schwer wird)? Oder jägermässig auf zwei Schuss herunterfrisieren (Was möglich, aber unnötig ist)?

Erst mal danke für die Antwort! Nein, ich will gar nichts dran ändern,ich war mir halt nicht sicher, ob der SB, welcher in unserem Kreis berühmt/berüchtigt ist,sich nicht irgend einen Stuss aus den Fingern saugt, wenn die Waffe mehr als fünf Patronen aufnehmen kann.

Link to comment
Share on other sites

Und wie sieht dein SB das mehr als 5 Patronen rein gehen ? Steht das im Kaufvertrag? Lässt er sich das vorführen? Davon ab ist es ganz egal, ob 5 oder 8 reingehen, sportlich darfst du normal nur 5 " Laden ".

Greetz

Peter

Link to comment
Share on other sites

Und wie sieht dein SB das mehr als 5 Patronen rein gehen ? Steht das im Kaufvertrag? Lässt er sich das vorführen? Davon ab ist es ganz egal, ob 5 oder 8 reingehen, sportlich darfst du normal nur 5 " Laden ".

Greetz

Peter

Nein, steht nicht auf der Rechnung, aber er hat sich meinen K98k vorführen lassen,eil ihm die Angaben vom Waffenhändler nicht genügten.(Folgebuchstabe hinter der Seriennummer und S/42 statt Mauser)

Mit 8er Clips will ich auch nicht schießen, aber auch nicht das Gewehr verwursteln lassen.

Link to comment
Share on other sites

Nein, steht nicht auf der Rechnung, aber er hat sich meinen K98k vorführen lassen,eil ihm die Angaben vom Waffenhändler nicht genügten.(Folgebuchstabe hinter der Seriennummer und S/42 statt Mauser)

Mit 8er Clips will ich auch nicht schießen, aber auch nicht das Gewehr verwursteln lassen.

Dann führe es ihm vor und zeige ihm , wenn überhaupt, einen 5er Clip. Und in der Behörde laden wird er die Waffe wohl eh nicht. Und selbst wenn er das macht, ist es egal. Da dürfen 8 Stück reinpassen.

Mein SB wollte noch nie ne Waffe sehen, der würde , glaub ich, erschrecken, wenn ich da mit Waffen hin käme.

Greetz

Peter

Link to comment
Share on other sites

Ist das konform mit dem geänderten Kriegswaffengesetz, oder muss ich das Gewehr entsprechend abändern lassen?

Auch wenn er auf .308 umgeändert wurde: Ein Garand ist ein Garand, ist ein Garand. Und der wurde vor dem 02.09.1945 eingeführt, fällt damit also nicht mehr unter das Kriegswaffenkontrollgesetz, muß folglich auch nicht demilitarisiert sein bzw. entsprechende Umbauten dürfen (unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften) rückgängig gemacht werden.

Wenn er noch Kriegswaffe wäre, würde ein Umbau sowieso nichts nützen, da die Demilitarisierung seit 2003 nicht mehr möglich ist.

Link to comment
Share on other sites

Auch wenn er auf .308 umgeändert wurde: Ein Garand ist ein Garand, ist ein Garand. Und der wurde vor dem 02.09.1945 eingeführt, fällt damit also nicht mehr unter das Kriegswaffenkontrollgesetz, muß folglich auch nicht demilitarisiert sein bzw. entsprechende Umbauten dürfen (unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften) rückgängig gemacht werden.

Wenn er noch Kriegswaffe wäre, würde ein Umbau sowieso nichts nützen, da die Demilitarisierung seit 2003 nicht mehr möglich ist.

Holla!

Das istdie Antwort,die ich brauchte!Ich hatte da so etwas im Hinterkopf.

Recht schönen Dank,auch an all die anderen,die sich die Mühe gemacht haben,mir zu helfen!

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Gruß

W.F.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.