Jump to content
IGNORED

Neue Disziplinen


Boule

Recommended Posts

Meine Frage ist nun, wie kommen neue Disziplinen zu Stande. Wenn man als einzelner Schütze eine neue Ideee hat kann man diese natürlich seinem Verbandsfürsten vortragen und danach kommt man mit einer Ablehnung zurück. Was nun wirklich fehlt ist eine Möglichkeit, diese neue Disziplin auch einmal auszuprobieren und auf Machbarkeit zu überprüfen. Wenn man mit ein paar begeisterten Kameraden seine Erfahrungen und Ideen vorträgt, hat man durchaus bessere Erfolgsaussichten.

Wie kann man die Idee einmal ausprobieren? Nehmen wir einmal an, es handelt sich um eine KK-Mehrdistanz Disziplin. Die Zulassung des Schießstandes gibt es her, Waffe hat fast jeder Schütze aber es ist noch keine zugelassene Disziplin. Also dürfte man als Sportschütze das Ganze schon wieder vergessen, wenn es nicht von höherer Stelle abgesegnet ist, denn die Stände dürfen nur zugelassene Disziplinen gestatten und die Schützen nur diese schießen!

Wie ist nun die waffenrechtlich richtige Vorgehensweise, eine neue Disziplin ausprobieren zu dürfen? Bei entsprechendem Erfolg kann sich ja dann der Verband um die Beantragung kümmern, aber erst einmal soll die Machbarkeit und der Spaßfaktor (und damit wird es eigentlich DSB-ungeeignet) geprüft werden.

Danke für die Antworten!

Link to comment
Share on other sites

..... Meine Frage ist nun, wie kommen neue Disziplinen zu Stande. .....
Durch Beschluss der Vorstandes. Also für den Vorschlag Skript entwerfen und als Thema für nächste Vorstandssitzung oder Jahreshauptversammlung vorschlagen und Beschluss zur Durchführung beantragen. Genauso ist es mit der "neuen" Disziplin 100/300 Meter http://www.bdsnet.de/start.htm beim BDS gelaufen.
Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.