Jump to content
IGNORED

LAUFLÄNGE FÜR SPORTLICHES SCHIESSEN


arcticwarfare

Recommended Posts

Hallo Jungs!

Wie sieht es eigentlich mit der gesetzlich vorgegebenen Lauflänge von 16.75Inch für das sportliche Schiessen aus.

Was mich nochmal interessiert ist, ob nur der Lauf an sich oder auch der Lauf mit MFD zählt?

Vielleicht könnt Ihr etwas dazu sagen....DANKE!

Link to comment
Share on other sites

Hallo Jungs!

Wie sieht es eigentlich mit der gesetzlich vorgegebenen Lauflänge von 16.75Inch für das sportliche Schiessen aus.

Was mich nochmal interessiert ist, ob nur der Lauf an sich oder auch der Lauf mit MFD zählt?

Vielleicht könnt Ihr etwas dazu sagen....DANKE!

Mensch Arctic, das wurde hier doch schon mehrfach durchgekaut!

Lesen (Suchen) bildet:

Hier!

Oder hier!

Oder z.B. hier!

Gruß

Bounty

Link to comment
Share on other sites

Hallo Jungs!

Wie sieht es eigentlich mit der gesetzlich vorgegebenen Lauflänge von 16.75Inch für das sportliche Schiessen aus.

Bin zwar eigentlich als Ente unterwegs, aber Kurzwaffen mit einer Lauflänge von weniger als 7,62 cm (drei Zoll) Länge;

laut Gesetz, ferner entscheidet die Sportordnung über die Lauflänge.

Was mich nochmal interessiert ist, ob nur der Lauf an sich oder auch der Lauf mit MFD zählt?...

Soweit ich weiss. Normalerweise ohne MFD, es sei den er ist fester Bestandteil das Laufes.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Jungs!

hallo junge.

Wie sieht es eigentlich mit der gesetzlich vorgegebenen Lauflänge von 16.75Inch für das sportliche Schiessen aus.

es gibt keine gesetzlich vorgeschriebene lauflänge von 16.75 = 425,5mm. ich frag mich woher du so einen phantasie-wert hernimmst...

der gesetzgeber meinte er könne kurze commando varianten von sturmgewehren (wie 2003 angebotene oa15 16zoll oder 14zoll varianten) vom sportlichen schiessen ausschliessen. eigentlich mehr mit der intention der breiten masse von sportschützen, den erwerb solcher waffen zu verunmöglichen, um weitere amokläufe mit look-alikes zu verhindern. allerdings immer mit der voraussetzung: anschein einer vollauto-kw. erst bei dessen vorliegen und einer weiteren einschränkung (hier 420mm ll) ist die waffe vom sportlichen schiessen ausgeschlossen. mögliche alternativen: anbau eines holzlochschaftes (kein anschein) und/oder verlängerung der ll mittels komp/mfd, handfest angezogen und mit einem tropfen loctite gesichert.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.