Jump to content
IGNORED

Frage zu EGUN


Hägar

Recommended Posts

So sieht es aus.

Sobald ein Käufer nicht zahlt, fliegt er. Richtig so!

Auf der anderen Seite soll es aber auch Fälle geben, bei welchen egun relativ willkürlich vorgegangen ist.

Juristisch schonmal bedenklich da egun in diesen Fällen gegen ihre eigenen AGB verstossen hat.

Gruss

Heinz

Link to comment
Share on other sites

Wenn eGun jemanden sperrt, dann wird er zum inaktiven Mitglied.

Er kann sich also nicht mehr anmelden und wir Dir beim Mitbieten auch nicht mehr in die Quere kommen.

Gruß

Hamster

Jetzt bin ich nochmal da,

trotzdem es ein "inaktiver Benutzer" ist, bietet er (oder sein Bietagent) munter mit.

Anzusehen unter diesem LINK

Gruß Hägar (der übrigens nicht mitbietet).

Link to comment
Share on other sites

@ Hägar:

kann vielleicht darauf zurueckzufuehren sein, dass der inaktive Bieter beim Bietagenten einen hoeheren Betrag als der andere Bieter eingegeben hat.

Dann hat er bei gleichem Gebot Vorrang vor dem Zweitbieter. Vermutlich hat egun keine Routine, die Gebote beim Inaktivieren eines Bieters loescht. Bringt erstens Gebuehren und scheint mir auch logisch. Wie sollte sonst die Gebotsliste aussehen, wenn die Gebote des inaktiven Bieters geloescht wurden? Der inaktiv gesetzte Bieter kann nicht mehr selbst mitbieten, sein zuerst eingegebenes Hoechstgebot bleibt bestehen und der Bietagent bietet in diesem Rahmen weiter.

War der Versuch einer Erklaerung.

Gruss pak9

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.