Jump to content
IGNORED

Tritiumvisierung bei Production Division?


Jojo73

Recommended Posts

Hallo zusammen!

Bin IPSC Neuling und habe da mal eine Frage bzgl. Tritium.

Will mir eine Glock 17 für die Production zulegen, wollte diese von Glock direkt mit einem Tritiumvisier bestücken lassen.

Ist das noch o.k.?

In der Production ist das ja evtl. nicht erlaubt.

Danke für eure Antworten!

DVC

Jochen

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen!

Bin IPSC Neuling und habe da mal eine Frage bzgl. Tritium.

Will mir eine Glock 17 für die Production zulegen, wollte diese von Glock direkt mit einem Tritiumvisier bestücken lassen.

Ist das noch o.k.?

In der Production ist das ja evtl. nicht erlaubt.

:gutidee: In PD ist an offener Visierung ALLES ERLAUBT, was ohne Veränderung am Schlitten draufpasst...

In Deutschland sind "Nachtschiessen" beim IPSC u n ü b l i c h!

Mit viel DVC - Horst

Link to comment
Share on other sites

...... wenn er mit dem Stroboskop arbeitet? Da ist es manchmal schon sehr dunkel. :D

Da sieht man ein Tritium aber auch nicht ....

Ach , Freunde - es gibt Leute, die wollen eine Waffe halt für mehrere, mitunter sehr unterschiedliche Anwendungen anpassen, und wenn eine Tritium auch für IPSC nicht erforderlich ist, kann sie das für andere Applikationen sehr wohl sein, nicht wahr ? ;)

Es soll durchaus Leute geben, die über den IPSC - Tellerrand hinausdenken :gutidee:

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.