Jump to content
IGNORED

Weitere Waffen nach $8


Guest

Recommended Posts

Hallöchen,

mich würde aus Sicht des Sachbearbeiters interessieren, wie man bei folgendem Sachverhalt bezüglich regelmäßiger Bedürfnisprüfung arbeiten würde:

1. Waffe über Bedürfnisbestätigung eines anerkannten Verbandes (Mitglied im SV), weitere Waffen über §8WaffG.

Wird zwischen den Waffen unterschieden? Wird nur die Mitgliedschaft im SV geprüft? Muss man auch nach Jahren (4+) eine Schießkladde führen?

Link to comment
Share on other sites

Hallöchen,

mich würde aus Sicht des Sachbearbeiters interessieren, wie man bei folgendem Sachverhalt bezüglich regelmäßiger Bedürfnisprüfung arbeiten würde:

1. Waffe über Bedürfnisbestätigung eines anerkannten Verbandes (Mitglied im SV), weitere Waffen über §8WaffG.

Wird zwischen den Waffen unterschieden? Wird nur die Mitgliedschaft im SV geprüft? Muss man auch nach Jahren (4+) eine Schießkladde führen?

Es ehrt mich zwar, aber warum möchtest Du gerade meine Meinung dazu hören ? :confused: Hier gibt es doch weitaus kompetentere User. Na gut, versuch ichs halt mal, weils ne interessante Frage ist und der Thread sonst am Ende noch hängen bleibt...

Zunächst wundert mich, warum jemand der über den Verband ein Bedürfnis nachweisen kann, später den steinigeren Weg über § 8 wählen sollte. § 8 ist die Auffangnorm für Individualfälle. Deshalb kann man Deine Frage IMHO auch nicht pauschal beantworten.

Grüssle und schönes Wochenende

SB

:angel:

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.