Jump to content
IGNORED

Böllern mit der Flinte


Danny O.

Recommended Posts

hallo wo gemeinde,

ein freund von mir feiert nächsten monat polterabend. da geht es bei uns in der gegend neben dem üblichen porzellan zerschlagen auch immer laut zu. wir würden gerne mit 2 leuten mit kaliber 12 flinten anstatt schwarzpulverböllern knallen.

ist das nach waffg. überhaupt möglich und was muss ich alles beachten?

nicht das ich da irgendwelche gesetze übertrete.

wäre nett, wenn da jemand helfen könnte.

danke und gruss,

Danny

Link to comment
Share on other sites

Guest Mouche

Zuständiges Ordnungsamt befragen.

Die sind für so was zuständig.

Gruß Mouche

Nachtrag : Und wenn es genehmigt wird zur Vorsicht noch die Polizei mit Orts- und Zeitangabe auf die "Aktion" hinweisen-kann nix schaden :ninja:

Link to comment
Share on other sites

Guest klausp

du brauchst ne erlaubnis zum schießen außerhalb von schießstätten.

desweiteren muß diese erlaubnis das führen genehmigen.

außerdem ist das nicht böllern, sondern salutschießen

bereite dich auf fragen hinsichtlich der vorübergehenden aufbewahrung vor...

als n freund geheiratet hat, mußten 2 leute die autos und die karabiner bewachen und konnten nicht mit in die kirche. bevors dann freßchen gab, wurden die gewehre dann wieder heimgebracht.

solltest bald mit deinem ordnungsamt kontakt aufnehmen, wenn das schon nächstes monat steigen soll....

gruß

klaus

Link to comment
Share on other sites

An einem Polterabend kann ich Gesetze schon mal vergessen oder zumindest gehe ich nicht nachschlagen.

ABER aus eigener Erfahrung kann ich Dich nur warnen. Alles was in Schrotkalibern als Böller- oder Salutpatronen angeboten wird ist ganz hinterhältig.

Tagelanges Waffenreinigen ist angesagt. Der Dreck ist überall an und in der Waffe. Unbeschreiblich ! Lass die Finger davon !

Link to comment
Share on other sites

ABER aus eigener Erfahrung kann ich Dich nur warnen. Alles was in Schrotkalibern als Böller- oder Salutpatronen angeboten wird ist ganz hinterhältig.

Tagelanges Waffenreinigen ist angesagt. Der Dreck ist überall an und in der Waffe. Unbeschreiblich ! Lass die Finger davon !

367461[/snapback]

Kann ich bestätigen!

Geht aber mit 2 mm Schrot gut wieder raus.

Gruß

Michael

Link to comment
Share on other sites

hallo wo gemeinde,

ein freund von mir feiert nächsten monat polterabend. da geht es bei uns in der gegend neben dem üblichen porzellan zerschlagen auch immer laut zu. wir würden gerne mit 2 leuten mit kaliber 12 flinten anstatt schwarzpulverböllern knallen.

ist das nach waffg. überhaupt möglich und was muss ich alles beachten?

nicht das ich da irgendwelche gesetze übertrete.

wäre nett, wenn da jemand helfen könnte.

danke und gruss,

Danny

367411[/snapback]

Wir machen das öfter (z.B. runde Geburtstage von Vereinskollgen)

- Anmeldung! bei der örtlich zuständigen Kommune

- diese informiert Pozilei, besser selbst noch einmal Bescheid sagen.

spottie

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.