Jump to content
IGNORED

Bearbeitung von Modellwaffen


valium

Recommended Posts

Hallo allerseits

Wie sieht das rechtlich aus, wenn man eine Modellwaffe mit BKA-Stempel verändern möchte?

Sie fällt ja einerseits nicht unter das WaffG, andererseits ist ein Stempel vo BKA drauf und genau so wurde sie abgenomen.

Danke schonmal im Vorraus.

Link to comment
Share on other sites

Hallo allerseits

Wie sieht das rechtlich aus, wenn man eine Modellwaffe mit BKA-Stempel verändern möchte?

Sie fällt ja einerseits nicht unter das WaffG, andererseits ist ein Stempel vo BKA drauf und genau so wurde sie abgenomen.

Danke schonmal im Vorraus.

317930[/snapback]

Was genau willst Du denn überhaupt machen bzw. "bearbeiten" ?

Gruß

Hamster

Link to comment
Share on other sites

Also ich habe ein älteres Metallmodell einer Luger 08, allerdings ist vorne der Lauf zu.

Das Material ist nicht magnetisch, ich schätze mal Zinkspritzguss.

Im "Lauf" steckt ein dicker Bolzen, von vorne bis hinten. Den wollte ich da rausdrücken, falls ich das schaffe.

Aber weil da die BKA-Raute drauf ist, wollte ich lieber erst hier nachfragen.

Link to comment
Share on other sites

Also eine entschärfte Waffe schussbereit machen?

317958[/snapback]

Nein, ein älteres Modell. Ein Nachbau, ein Replika.

Das ganze Modell ist aus Zinkdruckguss, nicht das Teil im Lauf.

Schussbereit achen ist ja verboten und mit meinem Modellstüch sicherlich schwierig. :D

Seltsam, daß ein Nachbau auch eine BKA-Raute hat, oder? Aber es hat eine.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.