Jump to content
IGNORED

Ich warte und warte


Lucky Luke

Recommended Posts

Hallo Leute,

ich warte nun schon seit über 8 Monate auf die Erteilung eines Munitionssammelscheines. crying.gif

Hab`ihn Ende März 03 beantragt.

Im August hatte ich mal nachgefragt und bekam die Antwort:

"Ihr Antrag liegt bei der A.D.D. wie lange das noch dauert weiß man nicht!"

Heute habe ich nochmals angerufen, meine Sachbearbeiterin wusste sofort bescheid und sagte noch bevor ich fragen konnte:

"Ihr Antrag liegt immer noch bei der A.D.D.!"

Nun bat ich Sie doch mal bei der A.D.D. nachzufragen warum das so lange dauert?

Darauf meinte Sie:

"Ich will meine vorgesetzte Behörde nicht unter Termindruck setzen"

Nun hätte ich gerne, wie in der Fernseherbung, geantwortet:

Ich bin ja noch jung, ich hab`Zeit! tongue.gif

Aber:

1. bin ich nicht mehr jung und

2. habe ich keine Zeit und möchte auch nicht noch länger warten.

Aber verklagen wegen Untätigkeit will ich die gute Dame auch nicht, da ich seit 12 Jahren (in Waffenrechtsangelegenheiten) gut mit Ihr auskomme.

Was meint Ihr? Wie soll ich weiter vorgehen?

Dampf ablassen 016.gif

Warten confused.gif

Gruß Lucky

Link to comment
Share on other sites

Frag doch selbst mal dort an,warum es so lange dauert.

Tut der guten Frau nicht weh - und die kommen vielleicht mal in die Gänge tongue.gif

Mouche

Link to comment
Share on other sites

hallo

ich kann mouche nur beipflichten, ich bin bisher IMMER

mit einem vernünftigen gespräch weiter gekommen, ich denke

immer,wenn man gleich mit den worten anwalt,klage,untätigkeit usw. usw. kommt, verhärten sich die

fronten zu sehr und wenn man später noch mal was erreichen

will gibts nur probleme.

viele grüsse

peter

Link to comment
Share on other sites

Moin!

Wobei auch schon die alleinige zwanglose Nachfrage nach dem Sachstand des Verfahrens durch einen Rechtsanwalt wieder ein bisschen Schwung in die Sache bringen kann.

Du hast die Alternative:

1. Warten und alt und grau werden.

2. Die Sache ein wenig forcieren, gegebenenfalls auch dadurch, dass Du direkt selbst bei dieser vorgesetzten Behörde insistierst. Es macht halt in einigen Fällen auch einfach gar keinen Sinn in duckmäusiriger Untergebenheit auf hochherrschaftliche Entscheidungen zu warten...

Viel Erfolg wünsch Dir,

frogger

Link to comment
Share on other sites

jo, und hinterher mußt Du Dich dann auch noch drum kümmern, daß der Anwalt das Ding am Laufen hält tongue.gif-deren Lebhaftigkeit läßt nämlich mitunter nach Leistung der Unterschrift unter die Vollmacht auch nach chrisgrinst.gif.

Natürlich nur bei denen, die nicht hier im Forum sind rolleyes.gif

Mouche

Link to comment
Share on other sites

Hallo Lucky,

es ist Weihnachten. Da kommt man doch nicht mit dem Anwalt... das ist stillos.

Nimm Deine symphatischste Austrahlung und bring ihr eine Aufmarksamkeit mit - irgendetwas, dass sie immer wieder an Dich erinnert (Kuli als Patronenhülse ?). chrisgrinst.gif

Sie ginge jetzt 9 Monate mit Deinem Antrag schwanger und ob sie Dir nicht zu Weihnachten ....

Versuchen kann man es ja mal...

Sindbad

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.