Jump to content
IGNORED

Messgerät für Abzugsgewicht


Taverner

Recommended Posts

Guten Morgen,

gestern habe ich den spanischen Kettner-Katalog bekommen. Da wird unter anderem ein Messgerät für den Abzugswiderstand für 89€ angeboten. Das Ding hat angeblich einen Schleppmechanismus und zeigt den ermittelten Wert auf einem Display an. Gibt es das in Deutschland auch? Taugt das was? Gibt es Alternativen? Wie sind die Preise?

Viele Grüsse aus M

RK

Link to comment
Share on other sites

In der aktuellen VISIER 11/2003 haben wir nen Kurztest des Lyman-Geräts drin. Fazit: sehr empfehlenswert und für den Preis jeder Schleppzeigerwaage überlegen (die sich auch noch dauernd verstellt und justiert werden muß).

Das Dvorak-TriggerScan-Gerät, das auch VISIER in den Tests benutzt, ist etwas völlig anderes: es zeichnet die Abzugscharakteristik (also den Druckverlauf) auf und stellt die Kurve grafisch dar. Daraus kann man natürlich auch die Werte für das Auslösen und den Vorzug ablesen, das ist aber nur ein Bruchteil der Möglichkeiten. Man kann die Schußentwicklungszeit festhalten, Federspannungen messen und vieles mehr.

Ich hab mir eine Lyman TriggerGauge gekauft (also kein kostenloses "Testexemplar"!) und setze es hier täglich ein. Mit 2 g Genauigkeit bis 2,4 kg und bis 5 kg noch 10 g reicht das allemal aus. Und wer vorsichtig zieht, kann auch den Vorzug messen und nach bis zu zehn Messungen den Durchschnitt bestimmen.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.