Jump to content
IGNORED

Zeitgeber für DSB-Disziplinen


Pinky+Brain

Recommended Posts

Wer weiß, wer das herstellt? Ich meine nicht die IPSC CED6000er, die in den USA $ 129,00 und sobald sie hier sind ca Euro 215,00 beim Generalimporteur kosten (jaja die teure Fracht), nein ein simpler Beeper. Wir hatten einen Schützenkameraden (leider nicht mehr da, hat nun andere Hobbies), der hatte so ein Ding mit Ohrstöpsel (wie beim Discman oder Walkman), Clip zur Gürtelbefestigung und den Zeitserien 10 sek, 20 sek, 150 sek, Duell-Intervall. Das Gerät gibt mit Vorlaufzeit den Anfangsbeep und Endbeep.

Link to comment
Share on other sites

Ich hab mal einen Schützen auf dem Stand gesehen, der auch so ein von dir beschriebenes Teil am Gürtel hatte. ooo.gif

Auf die Frage wo er das Teil gekauft hat, sagte er mir, dass er sich das Ding selber gebaut hat. frown.gif

Leider hab ich ihn seither nicht mehr wieder gesehen. shocked.gif

Da ich so ein Ding noch nirgendwo anders gesehen habe, fürchte ich, dass dein ehemaliger Schützenkamerad den Timer auch selbst gebaut hat. crying.gif

Jess Harper

Link to comment
Share on other sites

. . . die BEEP-CD hab ich auch . . .

Hersteller RIKA, Vertrieb z.B. Stelljes.

Habe mir einem kompletten DSB-Duellwettkampf mit Pausen und aktiven Zeiten auf einer CD zusammengestellt und danach trainiert. Jetzt klappts auch mit dem Duellschiessen besser smile.gifsmile.gif

Gruss

Link to comment
Share on other sites

In Antwort auf:

Habe mir einem kompletten DSB-Duellwettkampf mit Pausen und aktiven Zeiten auf einer CD zusammengestellt und danach trainiert. Jetzt klappts auch mit dem Duellschiessen besser


Ich habe es nur auf Kassette - mit Timer & Sporthandbuch hingesetzt und Kommandos aufgesprochen + Beeps produziert (ganzes Programm K.25 lt. BDS-SpHB). Aber auf CD ist natürlich viel komfortabler.

Wie hast Du das (technisch) gemacht?

PS: Man erntet schon merkwürdige Blicke, wenn man mit Schützenkollegen + Ghettoblaster auf dem Stand erscheint... chrisgrinst.gif

Edit: Werde das mal mit dem Windoofs-eigenen Audio-Recorder probieren.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.