Jump to content
IGNORED

Wer kennt DAIWA-Tresore?


Smithy

Recommended Posts

Hallo,

ich habe ein Problem. Ich habe einen Tresor der schon älter ist und keinen Aufkleber mit der Sicherheitsstufe hat.

Es sind zwar alle möglichen "sicherheitstests aufgeführt (u.a. 2 Stunden Feuertest) so dass ich davon ausgehe dass er locker Stufe B hat, ein Aufkleber über die Stufe fehlt jedoch. Ich weiss nicht einmal den Hersteller sicher.

Auf dem Schlüssel steht "DAIWA".

Eine Internetsuche ergab für DAIWA Angelbedarf und sonstiges. Einen Tresorhersteller hab ich aber nicht gefunden.

Kennt jemand zufällig eine Adresse wo ich für diesen Tresor eine Einstufung bekommen kann?

Wenn ich den Hersteller ausfindig machen könnte wäre das wohl kein Problem da Baujahr und Seriennummern ect. zuhauf vorhanden sind und auch jede Menge von "japan-Testing-Centers" und auch auf ein Merkblatt NO-JIS S. 1037 verwiesen ist. confused.gifconfused.gifconfused.gifconfused.gif

Link to comment
Share on other sites

Smithy,

der Name auf dem Schlüssel muss nicht unbedingt der des Tresorherstellers sein. JIS steht für "Japan Industrial Standards", wohl so was ähnliches, wie bei uns die DIN/EN.

"2 Stunden Feuertest" könnte der Schutzklasse "S120P" entsprechen. Dies ist allerdings nur die Schutzklasse für Brände, nicht aber mit einer Sicherheitsstufe zu assoziieren. Dies wurde mir von der http://www.fup-gut.de/Pages/d-index.html auf meine Anfrage zu einem Schrank mit Schutzklasse S60P (Feuersicherheit 60 Minuten bei 1090 °C), abgenommen nach RAL 626/7 mitgeteilt.

Es scheint sich bei Deinem Teil um einen Daten- oder Dokumentensicherungsschrank zu handeln; mit einer Klassifizierung in eine Sicherheitsstufe wird's eher mau aussehen.

Link to comment
Share on other sites

Vielen herzlichen Dank, vielleicht komme ich mit denen weiter (Link).

Ich bin schon der Meinung dass der Tresor MINDESTENS der Sicherheitsstufe B entspricht. Der hat eine Betonfüllung (sieht man wenn man das Zahlenschloss aufschraubt) und sieht auf jeden Fall "mächtiger" aus als so manches was heute als B angeboten wird.

Allerdings gebe ich Dir recht dass er damit ja noch nicht automatisch um-/eingestuft werden kann.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

laß' dir nicht den schwarzen Peter zuschieben und dich in Zugzwang bringen nach dem Motto "Ich brauche sofort einen neuen Schrank". Soweit ich in diesem Forum gelesen habe kann man bei der Kripo anfragen, daß die Einem den Schrank inspizieren und eine entsprechende Sicherheitsstufe bescheinigen. Ein Anruf kostet nichts und klärt ungemein auf.

Wenn ich mich irre, bitte Laut geben.

Viele Grüße,

Jürgen

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.