Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

martin w.

WO Silber
  • Gesamte Inhalte

    225
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über martin w.

  • Rang
    Mitglied +100

Letzte Besucher des Profils

358 Profilaufrufe
  1. martin w.

    Tausche Shell Plate LNL

    Hallo zusammen, hier möchte ich eine Shell Plate #45 für Hornady LNL gegen eine Shell Plate #32 für Hornady LNL tauschen. Die Shell Platte ist laden neu und noch in der geschlossenen Originalverpackung. Sie lag jahrelang ungenutzt im Schrank. Meine in #45 war ein Fehlkauf. Wer da was nicht mehr braucht oder tauschen möchte bitte eine Nachricht senden. Gruß Martin
  2. martin w.

    Import einer Waffe aus der Schweiz nach Deutschland

    Mein lieber Paddy85, glaubst Du allen ernstes, das ich da nicht schon selber drauf gekommen bin? Hilfreich ist was anderes.
  3. Hallo Zusammen, gern möchte ich ein Vetterli-Gewehr aus der Schweiz nach Deutschland auf legalem Wege einführen. Hat jemand von Euch schon mal was vergleichbares gemacht und was muss ich in so einem Fall beachten? Gruß Martin
  4. martin w.

    Welche Pfeile sind besser geeignet?

    Sorry Leute, aber das angegebene Zuggewicht bei Bögen wird nicht auf 26 Zoll Auszugslänge sondern auf 28 Zoll Auszugslänge angegeben. Eine anderer Auszugslänge verändert dementsprechend natürlich auch die Wurfkraft der Bögen und den erforderlichen Spinewert der Pfeile. Dabei kommt es dann auch noch auf das Gweicht der Spitze mit an, was den Spinewert wieder verändert. Das ist eine ziemlich komplizierte Materie, weil amm dann auch noch den Schaft bei Holzpfeilen Tapern oder Barreln kann, was wieder den Spinewert verändert. Da hilft meist einfach noch probieren bis es klappt. Gruß Martin
  5. martin w.

    Welche Pfeile sind besser geeignet?

    Ne ne ne, so einfach ist das nun auch wieder nicht. Wenn das ein traditioneller Bogen ist, ohne Schussfenster, musst du dabei auch noch den Spinewert beachten, ich sage nur Archers pharadox. Da sollte der Spinewert des Pfeil unbedingt zum Bogen passen. Eine Rolle spielt dabei dann auch noch die Länge deines Auszuges. Hast du aber einen modernen Recurve (meist dreiteilige Take Down-Bögen) spielt der Spinewert keine große Rolle, da können die Pfeile dann so steif sein wie ein Besenstiel. Dann noch die Frage, soll das zum "mal so" schießen sein oder möchtest du dabei "etwas reißen". Zum enben mal so schießen würde ich zu Holzpfeilen raten, soll es aber präziser sein dann unbedingt Carbon. Gruß Martin
  6. martin w.

    Bogensport Empfehlung

    Wilhelmshaven-Oldenburg kenne ich keinen, aber zu Gobel-Bogensport in Seesen kommen die ambitionierten Bogenschützen von weit her. Die sind sehr kompetent und verkaufen keinen billigen Plunder, nur gute Sachen zu günstigen Preisen. Die Beratung ist auch Top. Gruß Martin
  7. Beide bauanleitungen sind Reserviert. Gruß Martin
  8. Hallo Zusammen, da ich mein Archiv langsam auflöse möchte ich hier zwei Sachen anbieten. Dieses sind: Eine Steinschlossgarnitur- Bauanleitung für Gewehr und Pistole Journal-Verlag E. Schwend GmbH, Schwäbisch Hall von 1975 und Eine Radschlossgarnitur- Bauanleitung für Gewehr und Pistole Jounrnal-Verlag e. Schwend GmbH, Schwäbisch Hall 1974 Ich denke mal 10,00€ pro Stück dürfte angemessen sein. Wer beide möchte bezahlt natürlich nur einmal Porto. Vesedndet wird mit DPD als Büchersendung. ZZusammen mit Luftpolsterumschlag sollten 5,00€ Porto und Verpackung angemessen sein. Wer Interesse hat bitte PM an mich. Gruß Martin
  9. Hallo zusammen, zum Umarbeiten bzw erodieren einer Kokille für mein Schmidt Rubin Modell 1889 suche ich eine nicht mehr gebrauchte Kokille mit einem Kaliber kleiner als .323es kann auch eine Kokille für Rundkugeln sein. Das spielt in diesem Fall keine Rolle. Selbst wenn es ein blanker Block ist, aus den die Kokillen gefertigt werden. Wer so was zuhause ungenutzt rumzuliegen hat bitte anbieten. Gruß Martin
  10. Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Kokille in .308 für Geschosse zwischen 125 und 180 grn. Ideal währe Siluettengeschosse zu 165 bis 170 grn. Es muß nicht RCBS sein, währe aber ideal. Wer so was noch ungenutzt zuhause rumzuliegen hat bitte anbieten. Über den Preis werden wir uns dann schon einig. Gruß Martin
  11. martin w.

    Schnelles Bogenschießen

    Ja, das Mädel ist schon bemerkenswert. Sie kann aber nur einen relativ schwachen Bogen haben, so um die 20# schätze ich mal. Es gibt aber auch in Deutschland einige Bogen-Schnellfeuer-Schützen. Wenn Du mal "Mongolensturm Bayern" googelst und da die Videos ansiehst findes Du auch was. Laslo assai ist auch nicht zu verachten. Gruß Martin
  12. martin w.

    Möchte mit dem Bogenschießen beginnen...

    Mir sind diese neumodischen Dinger nichts. Bei uns sagt man zu den Compounder, das sind die Schrauber. Sie haben aber einen Vorteil. Wenn Du ihn erst mal ausgezogen hast, vorausgesetzt er ist auf dich eingestellt, dann hast du so gut wie keine Haltekraft mehr aufzubringen. Das Releas, oder wir das Ding gleich heist, funktionier zudem fast wie ein Stecherabzug bei den Feuerwaffen. Muß halt jeder selber wissen, was er schießen will. Einer so und der Andere eben so. Gruß Martin, der lieber traditionell schießt.
  13. martin w.

    Zweierlei Maß

    Wie war das, der Fisch fängt immer am Kopf an zu stinken? Mit den Verbandsgockeln des DSB bekommst du das einfach nicht hin. Mit den Verbandsgockeln der anderen Verbände auch nicht. Wie war das mit dem "Wir sind das Volk"? Das bekommt man heute auch nicht mehr hin, zumindest mit den "Wessis" und den jungen "Ossis". Nur mit den alten "Ossis" könnte das noch klappen, die sind etwas aufmüpfiger. Aber genau das ist unser Schwachpunkt und die Herren Politiker wissen das ganz genau. Gruß Martin
  14. Bei "Traditionell Bogenschießen" gefunden: Vereinsname Burgfreunde Friedberg e.V. Straße Hausnr. Am Edelspfad 24 PLZ Ort D-61169 Friedberg (Hessen) Ansprechpartner Daniel R. Maul Telefon 06031/685743 Fax 06031/685744 E-Mail Burgfreunde-Friedberg@web.de Internet http://www.burgfreunde-friedberg.de Sparte Traditionell, Compound, FITA, Parcours NOCH NICHT Vorstellung Gruß Martin
  15. martin w.

    Adressen von Journalisten

    Wie währe es denn mit dem Aufbau einer Allianz gegen "Antiwaffennarrentum" in Redaktionen der Massenmedien? Gruß Martin
×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung, Community-Regeln.
Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.