Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

9short

Mitglieder
  • Content Count

    122
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

5 Neutral

About 9short

  • Rank
    Mitglied +100

Recent Profile Visitors

524 profile views
  1. Derzeit übe ich mich wieder regelmäßig auf meiner Hantelbank (Schrägbank), evtl. kommt fitness studio in Frage. Brauch einfach mehr Körperübung damit. Bei den Schützen, sind Jäger meist eh nur unter-befähigt. Ich will / muss (nun) alle möglichen Stellungen üben. V o r h e r konnte man im SV (auf einen Tisch) auflegen, da waren die Treffer mit der anderen CZ .308 sehr zufriedenstellend, 9er, 10er, mal ein 8er auf 100 m. Ein Klacks. Nun kann man dort nicht mehr auf "Tisch" auflegen (ggf. später), da müssen ganz andere Muskeln wieder gestärkt werden. Da kann das Budget schon 1200 Euro sein, wie sagt man, Feinmotorik, Skelettmuskulatur üben ... das Handling, Kontakt zum praktischen Schießen. Na ja, und fürs Revier sollte es auch gehen. Braucht kein übertrieben schweres Teil. Ist die LW aufgelegt, ist es kaum ein Rum-rühren auf der Scheibe, bist du (im Verein) im Freien, musst knien, halb liegen, oder nur angestrichen, erfordert es mehr Übung, du hampelst rum, da merkst du das Schwanken der Optik, und dass man nur suboptimal ist, das möcht ich verbessern. Stärke sammeln. Grün sagt mir derzeit mehr zu, als die Holzschäfte, die kämen auch in Frage. Es ist so, ich hab gerade eine (gebrauchte) CZ verkauft, die eine angeschlagene Optik hatte, so dass ich gar nicht treffen konnte. Ein Büma ´Stegmann` verkaufte die über ebay, oder so online. Ärgerlich. Gut, ich hab noch die .308er, und die andere .223er, doch den großen Bums mit der .308er braucht es gar nicht; die Muni ist ja auch teurer.
  2. Die Hitze ist bei uns so, weyland, dass mir so gut wie alle Kauflust vergangen ist, doch Danke für den Tipp, hab sie mir angeschaut, die cz-527. Gott sei Dank geht die Dusche wenigstens. Bei einem grünen Modell würde das Interesse am ehesten noch erwachen. Anbei auch die Haenel, bei Frankonia-Link, die mehrfach gelobt wird. Bei der Ruger american predator in .223 rem (Frankonia) sagen 6, die ist gut bis sehr gut. Und einer, die hatte schon beim Auspacken Flugrost, und der Kunststoff-Corpus fühlt sich billig an. Da könnte man ja den Kauf riskieren, und ggf. zurückgeben, was man bei Büma-Läden vielleicht nicht so einfach/unkompliziert kann. Hier mal, was f so führt https://www.frankonia.de/repetierer+kal.223/shop.html
  3. Hier gibt es diesen HOWA nicht in grün, schrieb der Büma, hab jetzt einen Ruger bei Frankonia gesehen, in grün, na ja, auch zum Sparpreis, diesen schon mit aufgesetzter Schiene, diese in Alu Eigentlich ist es nicht so dringend, doch ich möchte einfach was für das mehr an Training für den besseren sicher-re-ren Schuss ..... Das Teil kommt auf etwa 800 E. Ruger klingt ZWAR bewährter ... da gab es zwar über 5 positive Bewertungen, doch eine miserabel. Na, ja, bin am weiterpirschen, da gibt es noch die Mossberg MVP Predator.
  4. Der Büma meinte eben, und bezog sich auf die vorhandene Bohrung für ein Zfg; für das Training im Verein genügt ein preisgünstiges Glas, wenn man dann ein gutes drauf setzen will, danach, wäre die Bohrung ggf. lottrig. Das Thema Schiene war noch nicht im Anblick, hab ich ihn nun per mail angefragt.
  5. Merci, weyland für deine Erfahrung, sonst würde ich eben auch die short action nehmen, das Teil ist sowieso sehr führig; nicht so ein Kloben, wie meine alte Steyr Mannlicher in 223 Rem. Da es die grüne Howa auch gibt, wird er sie wahrsch. bestellen können.
  6. Danke, da gibt es ein ziemlich großes = reichhaltiges Angebot, z.B. bei Frankonia und ebay, Danke für die Info, Robert Da kann der Büma hier schon einen Rat geben, ich fragte den Verkäufer gerade, auch Büma, ob es den Howa in grün gibt, und was es kostet, eine Recknagel oder Picant. Schiene darauf zu montieren.
  7. Hab nachgeschaut, Gomez, du meinst so etwas ...? Macht einen guten Eindruck.
  8. Nur, die Behörden-Kassenlage habe ich nicht, Danke, check ich mal nach. BüMa werfen ja meist mit Zahlen um sich, Glas von 1000 bis 3000, Montage xxxxx Euro, da interessieren mich die Erfahrungen mit ner Schiene auf jeden Fall, viell. auch mit der Einhak-Montage (klingt schon nach 1500 E. ..., Scherz, wurde im Jagdkurs schon genannt, glaub ich). Und bisher sind die Ratschläge sehr gut, Danke
  9. die Hawke sind diese es gibt ja auch Zielfernrohre im Langformat, die wohl nich mehr unbedingt einen tausender kosten, und wo man experimentieren kann; und die nicht unbedingt 20 Jahre drauf montiert sind ... ?
  10. Ja, werden gelobt, muss ich mich etwas damit beschäftigen, sind günstig im Preis. Danke für den Hinweis.
  11. @bockt, Picantinny hörte ich nebenbei seit 25 Jahren, Recknagel? Gehen da auch die Standard redpoints? Und die "Zielferngläser", die sie neuerdings aus der amerik. Produktion hier rein bringen? Die auch für Pistolen-Picantinny bei Browning Buck Mark .22 gehen?
  12. Passt, tissi, was meinst du, was außer red point vorteilhaft ist? Und gibt es ein red p., das nicht so teuer ist? Oder gebraucht?
  13. Hallo, Freunde der Edeleisen, Ich bekam einen führigen Howa Repetierer zu Gesicht, der für den Verein ein gutes Übungsgerät sein könnte. Kaliber i223. Rem. Der Büma meinte, ein günstiges Glas drauf setzen für den SV, oder ein teueres für die jagdliche Verwendung. Nimmt man zuerst ein "billiges", würde die Bohrung nachher nicht mehr so passen oder wackeln, wie ich ihn verstand. Man könnte doch eine Schiene drauf setzen lassen? Oder was meint Ihr? Der Rep. kommt neu auf ca. 600 Euro, ich kann mal ein Bild hochladen. Konstruiert in USA und Japan,
  14. Ich bin dafür, solche off-topic Bereiche wegzulassen; etwas Info wurde ja gegeben, es wurde unterschwellige Aggression abgelassen, die ich nicht, keineswegs wecken wollte ... Und ein paar Freundlichkeiten, dann belassen wir´s doch dabei. Überaus stark sind die gesellschaftlichen Umstände nicht, dann lasst uns doch keine Differenzen hochpflügen. Arrivederci und good bye
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.