Jump to content

vorwerk

Mitglieder
  • Posts

    349
  • Joined

  • Last visited

Profile Fields

  • Lieblingswaffe
    SIG Sauer SSG 3000 McMillan

Recent Profile Visitors

1227 profile views

vorwerk's Achievements

Mitglied +250

Mitglied +250 (5/12)

228

Reputation

  1. geht auch ohne Händler, nur mit fähigem SB. So geschehen bei einem SSG3000, dessen Lauf ich separat verkaufen wollte. Der SB hat es in Verschlussgehäuse mit Abzug und Wechselsystem, bestehend aus Lauf mit Verschlusskopf, "zerlegt". Danach habe ich den Lauf mit Verschlusskopf verkauft und in dem Gehäuse sitzt nun ein .223 Lauf. Gekostet hat dies 32 €. Einfach mal beim SB des geringsten Misstrauens nachfragen.
  2. Ob Plastiktüte oder 1er Schrank, der Besitz dieser Gegenstände ist verboten. Paragraph 2, Anlage 2, Abs. 2-4 WaffG
  3. erledigt, hat sich heute per E-Mail gemeldet
  4. Hallo Zusammen, ich versuche seit Tagen Southwest Guns bzw. Mario Ibach zu erreich, leider vergeblich. Ich habe es per Mobil, Festnetz und E-Mail versucht, leider ohne Erfolg. Hat jemand von euch in den letzten Tagen Kontakt gehabt oder weiß, was los ist?
  5. warum bist'n so agro drauf, der Seifert versucht doch nur die Situation zu verbessern, ist doch sehr löblich
  6. Achtung OT - gibt sogar einen Patch für Alfred:
  7. Spektiv mit Stativ zusätzlich zum Kopfhörer noch Ohrenstöpsel Sicherheitsfähnchen Irgendwas um das nichtzielende Auge abzudecken Schießmütze Sicherheitsbrille / Schießbrille Handschuhe Sandsäckchen Flimmerband
  8. Ich habe sowas zusammen mit dem Arbeitgeber meiner Frau und einigen Kollegen im Verein gemacht. Sie arbeitet bei einem kleinen Luftfahrtunternehmen, daher sind wir vormittags mit den Kollegen des Vereins auf den Flugplatz gegangen und sind ein paar Runden Helicopter geflogen. Nachmittags dann in den Verein mit ca. 15 Kollegen meiner Frau. Auf jedem Stand (2x50m, 5x25m) war ein erfahrener Schütze und hat die Gäste betreut. Geschossen wurde mit allem, was auf dem Stand erlaubt ist, Pumpe, SLB, GK-KK kurz und lang. Am Abend gab es einen gemeinsames Essen und genügend zu Trinken, gefeiert wurde bis morgens um 3. In dieser Konstellation geht das natürlich nur mit genügend Man-Power und Leuten, die ihre Waffen zur Verfügung stellen.
  9. Das habe ich leider noch nicht verstanden, beim Händler/Büma ist doch nicht jeder Mitarbeiter berechtigt, oder? Bei Frankonia darf doch auch nicht mehr jeder Mitarbeiter Waffen und Munition verkaufen.
  10. Eigenhändige Zustellung bedingt den Express Service!
  11. Rechne mal eigenhändige Zustellung und Express dazu, sonst ist es nicht gesetzeskonform.
  12. DHL ist völlig legal, sowohl von privat an privat wie auch von gewerblich an privat oder umgekehrt, allerdings nur national. siehe https://www.dhl.de/de/privatkunden/hilfe-kundenservice.html?q=waffe Ist nur genau so teuer wie overnite, etc.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.