Jump to content
IGNORED

EILT: Focus-TV sucht dringend...


Ulrich Eichstädt

Recommended Posts

eigentlich Doc Schiller, aber der ist ohne Handy für ein paar Tage in den Urlaub verschwunden und nicht erreichbar.

Morgen (Samstag) soll in München ein Interview gedreht werden zum Thema, na was wohl, "Pump-Gun in Erfurt".

Angesichts der momentanen Falsch- und Verschlimmerungsmeldungen in anderen Medien über diese Waffenart ("wird zum Wurfscheibenschiessen benutzt") wäre eine sachliche Darstellung schon angebracht.

Ein anderer Interviewpartner wird momentan parallel organisiert (aber mit wenig Hoffnung), ich habe auch schon Joachim Streitberger aufs Handy gesprochen, da ist (verständlicherweise) alles abgeschaltet.

Nun geht es darum, für den Dreh auch eine Pump-Gun zeigen zu können, wobei die Focus-Leute eben schon festgestellt haben, daß sie a) nicht so einfach eine ausleihen können und B) Münchener Waffenhändler wenig Interesse haben auf diese Art "Anti-Werbung" und keine Waffe zur Verfügung stellen.

Da ich selbst auch "auf dem Sprung" in den Urlaub bin (morgen früh), stelle ich das hier mal ohne jede Wertung ein und bitte um Verbreitung (oder auch nicht, steht ja jedem frei).

Die Redakteurin bei Focus-TV, die bereits mehrfach seriös mit Dr. Schiller zusammengearbeitet hat, ist Frau Besecke, zu erreichen unter der Redaktionsnummer 089/9250 24 76 (mit ihrer Erlaubnis hier veröffentlicht).

Wenn also irgendein bayerischer Flinten-Referent, Schütze o.ä. sich berufen fühlt, hier mitzuhelfen, soll er das tun (aber mögliche Folgen bedenken, vor allem an diesem heutigen Tag).

Ich klinke mich aus.

Uli E.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.