Jump to content
IGNORED

Jackpot League Finale am 8.10. - Abschluss der Speed Steel®- Implementierungskampagne


webnotar
 Share

Recommended Posts

Die Kampagne zur Einführung der neuen Disziplin „Speed Steel®", die eine Vielzahl von Sponsoren seit 2016 freundlich begleitet und großzügig unterstützt haben, findet planmäßig am nächsten Wochenende (8.10.) in einer großen FINAL-Veranstaltung der 50 Besten in den Qulifikationsmatches in Dornstedt (Sachsen-Anhalt) ihren Abschluss. Da arbeiten der LV11 des BDS und die ISSA zusammen. Es haben Schützen aus ganz Deutschland gemeldet. Die Hauptsponsoren an diesem Tag sind HERA, Korth, Walther, Schoger, und Planet of Gun (Dirk Frey). Viele weitere, wie beispielhaft erwähnt  Käse-Maik, Premium Bodywear, Jan Kern (Knallyoga, core-guns), BRUNOX, NIEBLING, OUTDOOR-Mi, HORNADY, DWJ, CALIBER, VISIER, Tim Rothe, a.m. Auction (U.Lange), Helmut Hofmann GmbH, Müller Manching, HOPPES, DD-Optics, Frankonia, Ferkinghoff, Waffen Schuhmacher, Brennecke (und viele viele mehr, für deren Nichtnennung ich mich ausdrücklich entschuldige) haben über die Jahre die Preistische prallgefüllt und zum „Biegen“ gebracht und damit anfangs die Schützen angelockt.
 
Aufgrund umfassendem Rates von erfahrenen Schützen und Hilfe von ganz vielen Unterstützern ist die Disziplin Speed Steel® seit 2018 im Programm des BDS und dessen Sportordnung verankert und jetzt wohlauch endgültig in der Schützenwelt angekommen. Begonnen hat alles mit der ersten Veranstaltung in Langenau (Sachsen), den Sidematches bei der DM des BDS in Philippsburg und dem großartigen Event in Bonn im Jahr 2018. Es ist uns allen damit gelungen, leistungsbetontes Spaßschießen auf Basis eines in sich geschlossenen, modernen und sicherheitsbetonten Regelwerks zu einem (vom WaffG) anerkannten Sportschießen zu machen, nationale Meisterschaften in der neuen Disziplin durchzuführen, Leistung abzufordern und viel Freude bei den Teilnehmern zu generieren. Die Fachpresse hat mehrfach umfangreich und sehr positiv berichtet.
 
Über jeden, der Zeit und Muße hat, am Samstag zwischen 9 und 18 Uhr nach Dornstedt (Adresse: Schießanlage des GK SV Dornstedt), 06317 Seengebiet Mansfelder Land, Industriestraße, Koordinaten: 51°25'39.7"N 11°44'05.3"E ) zu kommen, freue ich mich sehr! Nehmt Euch die Zeit und kommt vorbei! Die Sponsoren und Unterstützer können Ihren persönlichen Anteil am Erfolg mit uns genießen, alle anderen Spaß Habenzinsen vielleicht sogar mal eine Stage mitschießen, jedenfalls aber beim abschlißenden SHOOTOFF mitfiebern. 
 
Zusammen mit den wertvollen Haupt- und Nebenpreisen im Finale werde ich dann seit 2016 Werte von ca. 50.000 Euro an die Schützen und Helfer bei den Speed Steel® -Matches als Preise und Geschenke der Sponsoren verteilt haben. Ich bin sicher, dass viele Schützen noch heute viel Freude an Ihren seitdem bereitgestellten großzügigen Geschenken haben! Vielen Dank dafür und für Alles, was Ihr alle sonst noch dazu beigetragen habt. Ohne die initialen Anregungen von Mike Gallion (ISSA USA) und die Unterstützung so vieler Freunde wäre aus meiner Idee für die neue Disziplin „zwischen Standardprogramm und IPSC“ und der Implementierungs-Kampagne sicher nicht so ein Erfolg geworden!
 
Ich danke Euch allen sehr und hoffe auf gute Gespräche vor Ort und einen erfolgreichen Abschlusswettkampf.
 
Euer Steelman
  • Like 1
  • Important 1
Link to comment
Share on other sites

Hoher Besuch beim Speed Steel® - Jackpot-League-Finale!

 

Jürgen Wiefel

wird als Gast das SPEED STEEL®-Jackpot League-Finale besuchen; wenn alles planmäßig läuft, wird er gegen 14:00 Uhr eintreffen. Jürgen ist leider derzeit verletzt und kann nicht mit uns um die Wette schießen. Er wird trotzdem sehr gerne zu uns kommen, wofür er extra einen Fahrer gebucht hat.
Jürgen hat auf meine Bitte hin zugesagt, Autogrammkarten mitzubringen und Euch, wenn Ihr mögt, als Gesprächspartner und ggf. für Erinnerungsfotos zur Verfügung zu stehen. Sprecht ihn einfach vor Ort an!
 
Jürgen ist bekanntlich ein sehr erfolgreicher (gesamt-) deutschen Schütze und neben großen Zahl nationaler und internationaler Titel sogar Gewinner zweier olympischer Silbermedaillen mit der Schnellfeuerpistole (1976 und 1980). Er hat den Aufbau des organiserten Schützenwesens in Sachsen nach der Wiedervereinigung maßgeblich mit gestaltet und erfolgreich als Trainer und Coach für die Deutsche Nationalmannschaft gearbeitet.
 
Jürgen interessierte sich von Anfang an für die Idee des SPEED STEEL® und hat mich mit wertvollem Rat begleitet und mit interessanten Geschichten aus seiner Aktivenzeit meinen Horizont erweitert. Ich habe Ihn als liebenswerten Menschen und aussergewöhnliche Persönlichkeit kennen lernen dürfen.
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
Zum LIGA-Finale:
Danke an die Sponsoren, für die tollen Preise!
Danke an die Schützen, dass ihr dabei wart!
Danke an den BDS LV11 und die Helfer für die Durchführung!
 
Herzlichen Glückwunsch an die Hautpreisgewinner,
* Elvis (Walther, Steel Frame),
* Klaus (Korth Revolver),
* Michael (KK-Pistole von Waffen Frey),
* Thomas (KK-Büchse von Schoger Arms) und
* Marco (HERA the 9-er)
 
Hier der LINK zum Resumée des POTISSA (8 Minuten)
Weitere Info und Videos in der STEELSHOOTING-FB-Gruppe und (demnächst) auf STEELSHOOTING.DE
Edited by webnotar
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.