Jump to content
IGNORED

Optical Carry Pistole mit verst. Kimme


Tribun
 Share

Recommended Posts

Hat hier jemand Erfahrungen mit einer Pistole für Optical Carry in Verbindung mit einer höhenverstellbaren Kimme? Bin immer noch auf der Suche nach einer Pistole für Production. Aber vielleicht kann man ja Beides kombinieren.

Gruß Tribun

Edited by Tribun
Link to comment
Share on other sites

Im Moment noch kaum möglich mit den Erfahrungswerten. Aufgrund des Regelwerks ist die Positionierung ja eindeutig. Kombinieren von Red Dot und Kimme/Korn setzt eine Waffe voraus, bei der man das Red Dot vor die Kimme setzen kann. Ausser den Glock MOS ist meines Wissens noch nichts/nicht viel im Angebot. Schlittenfräsungen gehen ja nicht. Vgl. parallelen Thread IPSC Carry Optics.

 

Die Masse der Leute hat bereits bzw. wird baulich bedingt das Red Dot statt der Kimme verwenden müssen. Ergo hat es da keine Kimme. Somit ergibt sich aktuell für Dich: Einzig die Glock MOS Besitzer kommen in den Genuss von Co-Witness und können nach Tests sagen, was hier geht, z.B. mit den hohen Visierungen (Schalldämpfer) und in welcher Kombi mit Red Dot xyz. Habe keine Ahnung, ob die Kimmen da höhenverstellbar sind.

 

Gruss

ALVA

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.