Jump to content
IGNORED

Nebraska Schüler posieren mit Waffen fürs Jahrbuch


mühli
 Share

Recommended Posts

Diese Skandalisierungsversuche der Presse sind ja zuweilen unterirdisch. Man will unbedingt den Skandal. Der Inhalt des Artikels ist eigentlich der: Eine Schule in den USA lässt weiterhin Schüler auf den Abschlussfotos mit ihren Hobby- oder Sportinstrumenten auftreten. Also praktisch eine Nullinformation.

Da darf natürlich nicht der Hinweis fehlen, das jeden Tag dort Kinder sterben. Man hätte noch irgendwie einen Zusammenhang zum IS und Ebola herstellen sollen, um den Artikel noch reißerischer zu machen. Wie man auch versucht dieser Empörung Legitimation zu geben, indem man behauptet da rufen jetzt besorgte Eltern und Waffenkritiker an und äußern als Befürchtung, dass Vierjährige mit einer Waffe abgelichtet werden könnten.

Da muss man sich schon anstrengen eine nicht zu sarkastische Antwort zu geben.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.