Jump to content
IGNORED

Jäger siegt im Streit um teure Waffenkontrollen


walli
 Share

Recommended Posts

hi leute,

so ist es weiter gegangen:

Stuttgart - Die 5. Kammer des Verwaltungsgerichts (VG) Stuttgart hat für eine faustdicke Überraschung gesorgt. Die Richter haben der Klage eines Stuttgarter Jägers stattgegeben. Der Mann, der zwei registrierte Waffen besitzt, hatte gegen den Gebührenbescheid der Stadt geklagt. Er sollte 210 Euro für eine sogenannte verdachtsunabhängige Waffenkontrolle bezahlen. „Zu hoch, nicht gerechtfertigt“, so die Argumentation des Klägers....

http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.gegen-stadt-stuttgart-jaeger-siegt-im-streit-um-teure-waffenkontrollen.09cf0eb6-40ac-4ae7-bbe7-5986b2eb25ea.html

gruß walli

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.