Jump to content
IGNORED

Erfahrung mit Howa 30-06


Garandschütze
 Share

Recommended Posts

Bin echt zufrieden mit dem Teil! Habe die Howa jetzt seit fast 4 Jahren, ca. 100 Schuss Norma Vulcan, 100 Schuss S&B Vollmantel und 200 Cineshots sind durch den Lauf. Präzision ist jagdlich völlig ok, bis zu 200m habe ich geschossen und es lag immer.

Schaft ist schön griffig und unempfindlich, also für das Geld kann ich die Howa uneingeschränkt weiterempfehlen! Nachträglicher Magazinumbau ist bei der 30-06 nicht möglich (wohl aber bei 308), man muss also mit dem Klappdeckelmagazin leben. Der Flintenabzug gefällt mir sehr gut, nicht zu leicht, nicht zu schwer. Am Ende ists natürlich Geschmackssache, ich würde sie mal zur Probe schießen an Deiner Stelle.

Das einzige, das mich manchmal stört ist die Länge. Auf engen Hochsitzen wünsche ich mir ab und an mal eine R8 mit 52er Lauf :yes: Aber die kostet auch ein Vielfaches der Howa und der 52er Lauf wäre nicht erste Wahl für 30-06!

WMH, Alex

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.