Jump to content
IGNORED

Bürgermeister vermisst Schrotflinten


zielvier

Recommended Posts

"Bei einer Routinekontrolle fiel es auf: Zwei Schusswaffen der Gemeinde Brauneberg sind verschwunden. Die Flinten wurden in den 70ern eingesetzt, um Vögel aus den Weinbergen zu vertreiben."

"Udo Schiffmann, Braunebergs Ortsbürgermeister, ist darauf bedacht, kein großes Aufheben um die zwei Flinten zu machen, die in seinem Dorf verschwunden sind. "Das ist nichts Bedrohliches", betont er mehrfach. Es handele sich um schwachkalibrige Waffen, wie sie in den 70ern üblich waren, um Vögel aus den Weinbergen zu verscheuchen."

siehe hier:

http://www.legalwaffenbesitzer.de/index.ph...i-schrotflinten

http://www.volksfreund.de/nachrichten/regi...;art671,3328182

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.