Jump to content
IGNORED

Einseitige Montage an Caspian, dringend


VL-Pistolero

Recommended Posts

Hallo

Frage an die Routiniers.

Ich werde bei meiner gebraucht gekauften Caspian in .38super, die früher mit Faktor 170 geschossen wurde

mit OKO Red Dot auf ein C-more umsteigen müssen, anstatt das Red Dot einfach zu ersetzen wg.

Defekt des OKO (angelötete Bleche im Batteriefach haben sich gelöst, der Leuchtpunkt leuchtet bicht immer...

vorher schon war Fleckschuß nicht einstellbar

Ist eine einseitige Montage mit gekipptem C-more möglich (wie bei Double Alpha), oder würden die Rückstoßkräfte

den Rahmen überlasten?

Mir wurde gesagt, wg. des dünnen Rahmens seien Verstärkungsbleche hart aufgelötet worden

(siehe anhängendes Bild), ich habe keine Ahnung wie diese Partie bei aktuellen Raceguns aussieht

Passen aktuelle beidseitige Montagen von Breite/Höhe her, also für STI oder SVI an die Caspian?

post-5793-1342422968_thumb.jpg

Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen Otto!

Wie schon in dem anderen Fred zu OKO geschrieben, ich empfehle Dir Dich mit Maurice Drummen in Verbindung zu setzen, er bietet selber eine (m.E.) sehr gute Senkrechtmontage an und schießt selber ein Caspian Griffstück und ist einer der Büchsenmacher in unserem Sport, der extrem viel Ahnung von Caspian hat.

Maurice spricht fließend Deutsch und ist sehr offen, kannst ihm auch gerne einen Gruß sagen, wir kennen uns seit fast 20 Jahren und haben die letzten Jahre wieder bewußt einige Matches zusammen geschossen, was immer viel Spaß bringt.

Er wird Dir definitiv sagen können, was geht und was nicht geht!

LG

Roland

P.S. Ich bin zwar vom OKO als "Glas" immer noch absolut überzeugt, auf meiner Hybrid hat es über 10 Jahre gehalten, denke aber, daß Du mit der Senkrechtmontage den besseren Weg gehst. Bekanntermaßen schieße ich selber seit über zwei Jahren damit und sehe bislang nur Vorteile!

Solltest Du einen anderen BM wählen, achte auf einen Abstand vom Kunststoffrahmen der Optik zum Schlitten von etwa 1mm sowie etwa den identen Abstand der Montage vom Schlitten, um sichere Funktion sicher zu stellen und schleifen zu vermeiden (wenn Du mal Highspeedaufnahmen des Systems siehst wird klar, wie viel Bewegung da drin ist!). Und stecke Dir einen Lappen zum Putzen der Optik ein, die Linse bekommt genügend Öl von hinten (Schlittenfenster) ab, das es auf einer Übung stören kann.

Link to comment
Share on other sites

Ist eine einseitige Montage mit gekipptem C-more möglich (wie bei Double Alpha), oder würden die Rückstoßkräfte

den Rahmen überlasten?

Mir wurde gesagt, wg. des dünnen Rahmens seien Verstärkungsbleche hart aufgelötet worden

(siehe anhängendes Bild), ich habe keine Ahnung wie diese Partie bei aktuellen Raceguns aussieht

Das ist absolut richtig, ohne wird die Montage nicht halten.

Passen aktuelle beidseitige Montagen von Breite/Höhe her, also für STI oder SVI an die Caspian?

Es gibt das Serendipity 750, das passt auf die Caspian. Die Zahlen bedeuten den Abstand der Montage-Backen in Zoll, nämlich 0.75" und das ist dann für 1911er und Caspian Groiffstücke.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.