Jump to content
IGNORED

Picatinny Rail + Eisenvisier aus USA ausführen


dunibluni

Recommended Posts

hi,

bin in zwei wochen in der usa. dort würde ich mir gerne eine picatinny rail und ein ghostringvisier (kimmer+korn) besorgen.

Jetzt die Frage, darf man das ohne Probleme ausführen oder fischen die einen damit beim rückflug raus?

Alternativ: Wenn ichs mir dann aus der USA an meine Privatadresse schicke, geht das?

Link to comment
Share on other sites

hi,

bin in zwei wochen in der usa. dort würde ich mir gerne eine picatinny rail und ein ghostringvisier (kimmer+korn) besorgen.

Jetzt die Frage, darf man das ohne Probleme ausführen oder fischen die einen damit beim rückflug raus?

Alternativ: Wenn ichs mir dann aus der USA an meine Privatadresse schicke, geht das?

moin,

da es sich nicht um genehmigungspflichtige teile handelt, sollte es kein problem darstellen.

grundsätzlich darf bis 400 USD steuerfrei eingekauft werden. deshalb unbedingt quittungen und rechnungen in der nähe der teile lassen und ggf. dem zoll unter die nase halten.

beim versand an die eigene adresse sieht dies anders aus, da fallen zoll und steuer an.

boogie

Link to comment
Share on other sites

wenn er es in den USA ohne Probleme (ITAR) kaufen darf/kann, sollte er damit dann beim Zoll auch keine Probleme bekommen, oder liege ich da falsch?

nein

da liegst du richtig

aber picatinny rails sind mil spec und koennen daher unter ITAR fallen

eigentlich duerfte der US haendler sie ned an non-residents verkaufen

das es oft genug trotzdem gemacht wird ist ein anderes thema

heikel ist es allemal ...

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.