Jump to content
IGNORED

Importeur für 1911er Talon II von Nighthawk gesucht


guardde
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

bin im Begriff mir eine 1911er zu zulegen. Weiß jemand hier bescheid, wer in D als Importeur für eine 1911er Talon II von Nighthawk Cal. .45 und 5" in Frage käme. Danke schon im Voraus für reichhaltige Vorschläge!

Grüße,

guardde

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

Weiß jemand hier bescheid, wer in D als Importeur für eine 1911er Talon II von Nighthawk Cal. .45 und 5" in Frage käme. Danke schon im Voraus für reichhaltige Vorschläge!

Grüße,

guardde

Kann es wirklich sein, dass niemand hier im Forum eine 1911er von Nighthawk über einen Händler in D gekauft hat oder ist das ein Geheimnis ?

Viele Grüße,

guardde

Link to comment
Share on other sites

Kann es wirklich sein, dass niemand hier im Forum eine 1911er von Nighthawk über einen Händler in D gekauft hat oder ist das ein Geheimnis ?

Viele Grüße,

guardde

Hallo Guardde,

sieht so aus als hätte hier noch keiner eine Nighthawk. Ich habe selber auch noch nie eine live gesehen.

(Edit: Übrigens ist das hier ein Forum, und keine Sofort-Antwort-Maschine. Auf eine recht spezielle Frage innerhalb eines Tages eine Antwort einzufordern heisst doch, die Sache hier etwas zu überschätzen...)

Aber evtl. hilft Dir diese Info:

Industry Representative für Nighthawk in einem amerikanischen Forum (www.m1911.org) ist Mr. Larry Lyles....ich drück Dir die Daumen, dass Du bei direktem Kontakt zu Mr. Lyles Näheres erfahren kannst. Er kann sicher rausfinden, ob und wenn ja wohin Pistolen gehen, die nach Eurpoa/ Schland geschickt werden.

Seine Mail-Adresse lautet: larry@nighthawkcustom.com

Viele Grüße

Carsten

Edited by carsten1911
Link to comment
Share on other sites

Hallo Guardde,

sieht so aus als hätte hier noch keiner eine Nighthawk. Ich habe selber auch noch nie eine live gesehen.

(Edit: Übrigens ist das hier ein Forum, und keine Sofort-Antwort-Maschine. Auf eine recht spezielle Frage innerhalb eines Tages eine Antwort einzufordern heisst doch, die Sache hier etwas zu überschätzen...)

Aber evtl. hilft Dir diese Info:

Industry Representative für Nighthawk in einem amerikanischen Forum (www.m1911.org) ist Mr. Larry Lyles....ich drück Dir die Daumen, dass Du bei direktem Kontakt zu Mr. Lyles Näheres erfahren kannst. Er kann sicher rausfinden, ob und wenn ja wohin Pistolen gehen, die nach Eurpoa/ Schland geschickt werden.

Seine Mail-Adresse lautet: larry@nighthawkcustom.com

Viele Grüße

Carsten

Hallo Carsten,

erstmal danke für Deine Info über ein 1911er Forum in USA. Sorry für meine "Ungeduld" bezüglich erwarteten Antworten auf meine Anfrage. Doch wenn nach einigen Tagen niemand antwortet versandet es ganz schnell und wird übersehen. Ich dachte halt, weil Nighthawk doch kein unbekannter Hersteller ist, dass die 1911er auch in D verbreitet sind.

Werde mal dem Larry eine email schicken und sehen, was dabei rauskommt. Kann ja sein, dass D für USA ein unbekanntes Land ist <_<

Schönes Wochenende

wünscht Dir,

guardde

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Hallo Guardde,

sieht so aus als hätte hier noch keiner eine Nighthawk. Ich habe selber auch noch nie eine live gesehen.

(Edit: Übrigens ist das hier ein Forum, und keine Sofort-Antwort-Maschine. Auf eine recht spezielle Frage innerhalb eines Tages eine Antwort einzufordern heisst doch, die Sache hier etwas zu überschätzen...)

Aber evtl. hilft Dir diese Info:

Industry Representative für Nighthawk in einem amerikanischen Forum (www.m1911.org) ist Mr. Larry Lyles....ich drück Dir die Daumen, dass Du bei direktem Kontakt zu Mr. Lyles Näheres erfahren kannst. Er kann sicher rausfinden, ob und wenn ja wohin Pistolen gehen, die nach Eurpoa/ Schland geschickt werden.

Seine Mail-Adresse lautet: larry@nighthawkcustom.com

Viele Grüße

Carsten

Also nichts geht mit Nighthawk aus den USA:

larry@nighthawkcustom.com meldet sich nicht.

Ferkinghoff macht nichts mehr, mit Nighthawk

Theduke macht auch nichts mehr.

Damit wäre die Sache "gegessen". Glücklich denjenigen, welche bereits eine Nighthawk schon besitzen,

Gruß,

gurdde

Link to comment
Share on other sites

Also nichts geht mit Nighthawk aus den USA:

larry@nighthawkcustom.com meldet sich nicht.

Ferkinghoff macht nichts mehr, mit Nighthawk

Theduke macht auch nichts mehr.

Damit wäre die Sache "gegessen". Glücklich denjenigen, welche bereits eine Nighthawk schon besitzen,

Gruß,

gurdde

Larry meldet sich nicht, weil die wenig Bock auf Export haben.

So zumindest die Aussage auf der Shot.

Link to comment
Share on other sites

  • 8 months later...

Ich muss aus Aktualitätsgründen hier nochmal anknüpfen......

Wer eine Nighhawk Custom haben möchte, soll mich per PN kontaktieren.

Wir bestellen kommende Woche eine Lieferung und werden dann regelmäßig wieder Nighthawk Custom Waffen lagernd haben.

Mit Kimber klappt das ja ganz gut, dass die alle 3 Monate eine Lieferung bekommen, aber bei Wilson Combat muss man zu lange warten (24 Monate !!).. daher jetzt zusätzlich noch Nighthawk.

So sollte zukünftig für jeden etwas dabei sein :rolleyes:

Kalkulation ist in in Arbeit und wird kommende Woche bei uns im Shopbereich eingepflegt.

Gruss

Patrick Feige

THE DUKE, Remscheid

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.