Jump to content
IGNORED

Ausrüstung


Großkaliberschütze

Recommended Posts

Hallo Mädes und Jungs,

ich will jetzt mit dem IPSC-Schießen anfangen und würde gern wissen, was an Ausrüstung braucht, abgesehen von einer Waffe, Magazinen, Gehörschutz und Brille, die ich schon habe B)

Ich habe (durch Zufall) schon 3 Holster zu Hause, die ich aber alle für das IPSC-Schießen als ungeeignet halte.(Ein Universalholster, Ein altes Dienstholster und ein Pancakeholster mit Daumensicherung).

Da ich früher im Rettungsdienst gearbeitet habe, habe ich so ein Koppel, das als Gürtel gut verwendet werden könnte.

Fehlen also nur noch das Holster und die Magazinhalter, oder?

Was könnt ihr mir empfehlen? Ich bin Student und muss natürlich auch ein bisschen auf den Preis gucken ;)

Für Anregungen und Kommentare bin ich dankbar :gutidee:

Link to comment
Share on other sites

Als erstes brauchst Du einen Verein wo IPSC geschossen wird. Dann musst Du Dich da wohl fühlen. Dann weißt Du ganz schnell was Dir noch an Ausrüstung fehlt.

Erst die Angel und dann Angtelschein und dann den Verein ist selten die Richtige Reihenfolge. - Ist beim IPSC genauso.

Viele Grüße

Heinen99

Link to comment
Share on other sites

Als erstes brauchst Du einen Verein wo IPSC geschossen wird. Dann musst Du Dich da wohl fühlen. Dann weißt Du ganz schnell was Dir noch an Ausrüstung fehlt.

Erst die Angel und dann Angtelschein und dann den Verein ist selten die Richtige Reihenfolge. - Ist beim IPSC genauso.

Viele Grüße

Heinen99

Hallo Heinen 99,

ich habe vorher schon 2 Jahre im BDMP geschossen und besitze deshalb schon eine SIG Sauer P226 SL. Jetzt bin ich aber innerhalb Deutschlands umgezogen und in der Region, wo ich jetzt wohne ist IPSC, im Gegensatz zu meinem vorherigen Wohnort, möglich.

Habe übrigens Freitag den Aufnahmeantrag in einem Verein unterschrieben, der unter dem Dach des BDS schießt. Ab Januar bin ich da offiziell Mitglied und somit auch Mitglied im BDS.

Die Trainings werden bei uns landesweit durchgeführt, weil, wenn ich das richtig verstanden habe, die Dichte an IPSC-Schützen bei uns nicht allzu hoch ist.

Ich wollte mich lediglich mal umhören, was gebraucht wird, um an den (Schnupper-) Trainings mit richtiger Ausrüstung teil nehmen zu können.

Viele Grüße!

Großkaliberschütze

Link to comment
Share on other sites

Wenn Du Waffe, Magazine (mindestens 32 / Magazinkapazität), Brille und Gehörschutz hast, dann fehlen nur noch Mag-Halter und Holster, ja. Alles andere ist Bonus: Kappe, weil Hülsen auch mal hinter die Brille fliegen können; Magnesia für Leute mit schwitzigen Fingern, Flaschenbürste, um im Wettkampf versandete Magazine zu reinigen; eigener Timer zum Üben zuhause und auf Ständen, wo nicht IPSC trainiert wird; ein Werkzeug- und Ersatzteilset, denn irgendwas wird irgendwann kaputt gehen (Sig P226 die Schließfeder ist mein Eindruck), beim IPSC schneller als anderswo.

Bei dem Koppel (Wiktionary sagt: Neutrum, muss ich mich dran gewöhnen) ist wichtig, dass es sich am Untergürtel befestigen läßt. Entweder Flausch/Klett oder mindestens drei Verbinder irgendeiner Art. Das muss gut passen. Eine wackelige Befestigung kostet mehr Zeit als Dir das schnellste Holster der Welt bringen kann.

Ich persönlich mag Blackhawks Serpa Sporter und deren CQC Mag Pouches. Da lohnt sich auch der Import sehr, dauert dann aber. Weiterer Vorteil: Die Pouches kann man an den Gürtel klippen, für das Holster gibts einen Adapter. Damit geht das auch direkt am Untergürtel.

MfG,

Tierlieb

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.