Jump to content
IGNORED

Diabolos reinigen


Lead-Man

Recommended Posts

Hallo, ich bin neu hier im Forum!

ich möchte wissen wie ich am besten eine Dose Diabolos reinigen kann??

Eventuell unter warmen Wasser oder mit Spiritus?

Die Diabolos sind von Dynamit Nobel und sind voll mit Spänen und Öl.

Link to comment
Share on other sites

Die Engländer, die noch schrottigere Diabolos im Handel haben, haben vor Jahren mal das Waschen von Diabolos zur Kunst erhoben. Also, zunächst mit Wasser, dann per Durchschlagsieb und Fön getrocknet und den Rest Feuchtigkeit mit Krepppapier rausziehen lassen. Ein lausiger Job, weil die Trichter dummerweise Wasser ziehen und immer etwas übrig bleibt. Neues Fetten öder Ölen wäre ungleichmäßig (auch bei erwärmten Diabolos, wieder per Fön) und zudem bei Federdruckgewehren gefährlich wg. des Dieseleffekt im Kolbenraum beim Schießen (der das Gewehr beschädigen kann und die Dichtungen verbrennt).

Insgesamt waren die gewaschenen und gefönten Diabolos anschließend auch nicht besser als die billigste deutsche Sorte. Wenn die Dose nur Bruchstücke und auch Öl (wieso eigentlich, die werden ab Werk nie geölt bei RWS) enthält, würde ich sie wegwerfen und etwas Vernünftigeres besorgen.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.