Jump to content
IGNORED

Frage Europäischer Feuerwaffenpass


Prendergast

Recommended Posts

Hallo,

ich wohne in der Schweiz,und habe hier auch mehrere Waffen auf einem EFWP,meine Frage ist nun,was darf ich damit?

Hintergrund ist folgender:Ich bin noch im Bds einzelmitglied,und habe auch aktiv Ipsc geschossen,ich bin ab und zu auch mal in Deutschland,und würde gerne mal wieder mitschiessen wenn ich im Urlaub bin.

Mir ist auch klar das ich nicht alles mitnehmen darf was auf dem EWP steht,aber Kurzwaffen dürften doch nicht Problematisch sein oder?(Ausser nat die FiveSeveN:-))Muss es immer ein Wettkampf sein zu dem ich eingeladen werde,oder kann ich von meinem Verein auch ne "Generaleinladeung" wenns sowas gibt bekommen?Wie siehts aus mit Munition,kann ich die Mitnehmen oder muss ich die Vor-Ort erwerben?

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

in die BRD mitnehmen darfst Du alle Waffen des EFP, die nicht nach deutschem WaffG verboten sind (siehe hierzu Anlage 2 zum WaffG sowie die nach § 6 AWaffV vom Schießsport ausgeschlossene Waffen).

Für die Mitnahme zum sportlichen Schießen ist die Gesamtzahl der Waffen (ohne zusätzliche Einzelgenehmigung im Feld 5 des EFP) auf 6 beschränkt. Mitzuführen ist stets auch ein "Beleg für den Grund der Mitnahme", also z.B. eine Einladung zum sportlichen Schießen, ein Mitgliedsbuch des dortigen Schützenvereines mit Schießzeiten o.ä.

Zu den mitgeführten Waffen gehörige Munition darf im üblichen Rahmen ebenfalls mitgenommen werden.

Bitte darauf achten, dass der Transport der Waffen VERschlossen erfolgt !

Grüssle

SBine

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.