Jump to content
IGNORED

LM AIPSC in Schkölen/Thüringen


Dirk Frey

Recommended Posts

Hallo!

Wir laden alle interessierten Schützen zu unserer offenen Landesmeisterschaft AIPSC am 05.06.2011 nach Schkölen ein. Es wird Kurzwaffe geschossen und für kleines Startgeld haben wir 7 schöne Stages auf unserer permanenten Anlage aufgebaut. Einzige Voraussetzung zur Teilnahme ist die Mitgliedschaft im BDS!

Anmeldung & Ausschreibung findet man auf ipsc.de .

DIRK

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Wir haben bis heute 9 Anmeldungen. Somit mehr als letztes Jahr. 2-3 Anfragen hatte ich noch aus Berlin. Da die aber nicht im BDS sind und wir ein sanktioniertes Match sind, kann ich die nicht mit schießen lassen.

DIRK

Link to comment
Share on other sites

.... Da die aber nicht im BDS sind und wir ein sanktioniertes Match sind, kann ich die nicht mit schießen lassen.

DIRK

An der aussage das AIPSC auch bei LM u. DM offen ausgetragen werden kann hat sich nichts vom BDS aus geändert. Das man nur als BDS Mitglied Landes- bzw. Deutscher Meister werden kann ist auch klar.

Weiterhin bleibt, das für AIPSC kein Verbandszwang vorliegt, man kann halt keinen BDS Titel erringen.

Soweit meine Info, ansonsten ist AIPSC tot da es zur nachwuchswerbung gedacht war.....

Schade :peinlich:

Link to comment
Share on other sites

Schade, mich und einige andere hat tatsächlich AIPSC zum Sport gebracht. Etwas mehr Tatendrang täte dem ganz gut. Na klar rümpfen alte Hasen die Nase, aber um die gehts ja gar nicht. Man muss den Nachwuchs bekommen und der Gesetzgeber läßt leider nichts anderes zu.

Die Hersteller sind m.M.n. gefragt in die Zukunft ihrer Branche zu investieren. Die Verbände können dies leider nicht.

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.