Jump to content
IGNORED

zu "Es gibt doch noch positive Berichterstattung, Die Schlagzeile lässt Böses ahnen"


SIeGer

Recommended Posts

Ein paar Worte zu diesem Post: http://forum.waffen-online.de/index.php?sh...p;#entry1667188

Ich habe einen kurzen Leserbrief mit Dank an die Autoren an die Redaktion geschickt.

Vielleicht könnten andere das auch.

Ich denke es ist unwahrscheinlich wichtig nicht nur bei negativem zu stänkern oder richtig zu stellen (versuchen) sondern bei etwas gutem auch ein Lob/Dank auszusprechen. Vielleicht hilft das viel mehr.

Link to comment
Share on other sites

"Gelassenheit im Osten" ist es nicht, dort gibts nun mal keinen Altbesitz aus der Quelle- oder Neckermannwaffenversandära, die jetzt von alten Herrschaften oder deren Erben abgegeben wird und den registrierten Bestand absenken würde.

Die Waffenbesitzerzeit startete dort für die meisten erst nach 1990 und von daher ist es nicht verwunderlich, dass dort auch die Waffenanzahl steigt.

Link to comment
Share on other sites

Sorry, der Presseclub ist derzeit offline, da die Moderatoren oder Administratoren die dort Arbeitenden schreibgesperrt haben.

Anfragen zur Pressearbeit bitte an Manfred Breidbach richten.

Gruß,

Coltfan

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.