Jump to content
IGNORED

altes Wachs für Waffen?


B-King

Recommended Posts

Ist sogenannte "Pech", mit dem werden gedrehte Baumwollfäden für die Ledernaht vorbereitet. Der Faden wird immer wieder durch das Rech gezogen, dabei gedreht bis er komplett von dem zeug umhüllt ist, jeder einzelne Strang. Der "Pechdraht" wird dann mit Wildschweinborsten oder Draht-"Nadeln" durch die vorgestochenen Löcher geführt.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.