Jump to content
IGNORED

Wettkampf


Hansmann

Recommended Posts

Hallo Leute

Es sind doch einige 22. UHR und 22. Kadettengewehre unterwegs.

Ich wollte im November ein Triathlon Schießen veranstalten.

100 m Aufgelegt , 50m liegend frei, und 25 m Stehend Frei.

Jeweils 6 Schuß auf die DSB Pistolenscheibe die 3 Schlechtetsten werden nicht gewertet.Das wäre doch mal was anderes.

Was haltet ihr davon besteht für soetwas interesse

Link to comment
Share on other sites

So ein Dreistellungskampf wäre eine nette Sache. Zwei Dinge fallen mir dazu ein:

1. Streichschüsse sind nur dann sinnvoll, wenn eine vernünftige Schusszahl verbleibt. Es sollten also eher 13 Schuß und 3 Streichschüsse sein.

2. Überleg' Dir, welche Anforderungen an die Waffen Du stellst; sonst kann es passieren, dass eine TOZ-8 mit Ringkorn gegen ein portugiesisches Steyr M 1896 (Mannlicher) startet, also überhaupt nicht vergleichbare Waffen...

Viel Spaß noch,

Carcano

Link to comment
Share on other sites

Unter zwanzig Schuss ist nun einmal kein echter Wettkampf, das ist nicht nur eine DSB-Eigenheit, sondern auch bei den anderen Verbänden so üblich. Hat auch seinen Sinn, sonst landet man letztlich doch beim Königsschießen mit je einem Schuß, und der beste Teiler gewinnt. ;-)

Die Zuordnung der Entfernungen zu den drei Positionen erscheint mir gut überlegt und auch von der Scheibengröße her sinnvoll.

Carcano

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.